Immobilienbewertung Braunschweig – Termin unter 053170215857 für Immobilienbewertung Braunschweig



Immobilienbewertung Braunschweig http://immobilien-gutachter-braunschweig.de/; Immobilienbewertung Braunschweig: Profitieren Sie von der objektiven und zuverlässigen Wertermittlung durch Marc Schulze. Kontakt: 053170215857.

Die Immobilienbewertung Braunschweig: Die Einsatzmöglichkeiten, der Ablauf und die Vorteile.

Im Großraum Braunschweig leben rund eine Millionen Menschen. Die Region verfügt über viele interessante Immobilien, wie beispielsweise moderne Einfamilienhäuser, schicke Stadtwohnungen und denkmalgeschützte historische Gebäude. Durch ein Gutachten erfahren Sie in wenigen Schritten den Verkehrswert des jeweiligen Objektes. Das Wertgutachten ist Ihnen unter anderem in folgenden Situationen eine wertvolle Hilfe:

1. Sie planen einen Hauskauf oder Verkauf? Dann gewinnen Sie durch die Kenntnis vom Marktwert der Objekte an Sicherheit und treffen die richtige Entscheidung. Versteckte Mängel und besondere Vorteile werden zuverlässig erkannt und bei der Bewertung berücksichtigt.

2. Sie benötigen Beweisstücke für eine gerichtliche Auseinandersetzung? Dann profitieren Sie bei Marc Schulze durch seine Zertifizierung durch die DEKRA. Die Wertgutachten werden vor Gericht anerkannt und sind Ihnen somit bei Erbschaftsstreitigkeiten, Scheidungen und vielen weiteren Verfahren eine wertvolle Unterstützung.

3. Sie führen ein Unternehmen? Dann wird die Immobilienbewertung Braunschweig für Bilanzierungen und bei Einnahmen aus dem Betriebsvermögen benötigt. Das Wertgutachten Haus ist eine wichtige Grundlage, um Ihr Kapital zu schützen.

Die Immobilienbewertung Braunschweig – der Ablauf in der Übersicht.

1. Schritt: Vereinbaren Sie einen Termin mit Marc Schulze, Ihrem Immobiliengutachter für Braunschweig.

2. Schritt: Marc Schulze analysiert die Objektdaten und wertet alle zur Verfügung stehenden Informationen aus. Hierzu gehören unter anderem eine Betrachtung vom Grundriss und der Eckdaten.

3. Schritt: Ein Vor-Ort-Termin wird durchgeführt. Durch die Besichtigung vom Haus verschafft sich ein Sachverständiger einen Überblick über alle Eigenschaften der Immobilie. Er untersucht das Objekt auf versteckte Mängel und wertsteigernde Eigenschaften. Gleichzeitig werden die Lage und die Umgebung berücksichtigt. Nicht nur die Gebäude und das Grundstück selbst tragen zum Wert bei. Auch die Region und die Nachbarschaft sind wichtig. Hinzu kommt die Einbeziehung der aktuellen Marktlage.

Die Vorteile der Immobilienbewertung Braunschweig.

Durch die Immobilienbewertung Braunschweig profitieren Sie von einer hohen Sicherheit. Das Wertgutachten bestätigt Ihnen den Marktwert und dient somit als Entscheidungsgrundlage ebenso wie als gerichtlich anerkannter Beweis. Sie gewinnen durch das Immobiliengutachten einen Schutz für Ihr Kapital und vermeiden Fehlinvestitionen. Bei der Immobilienbewertung Braunschweig arbeitet der Immobiliengutachter Marc Schulze:

– nach objektiven Kriterien
– neutral und unabhängig
– frei von Emotionen für die Immobilien
– präzise und fachkundig

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Terminvereinbarung erhalten Sie unter 053170215857.

Gleichzeitig genießen Sie bei der Immobilienbewertung Braunschweig eine kompetente und freundliche Beratung, die für Sicherheit und Vertrauen sorgt.

Sie haben Fragen zu Immobilienbewertung Braunschweig ?

Immobilienbewertung Schulze Braunschweig
Marc Schulze
DEKRA zertifizierter Sachverständiger Immobilienbewertung
Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK)
Fachwirt für Finanzberatung (IHK)
Helmstedter Straße 30
38162 Cremlingen
Umsatzsteuer Identifikationsnummer DE285451892
Telefon 053170215857
E Mail info@immobilien-gutachter-braunschweig.de

Immobiliengutachter Braunschweig

Autor: https://plus.google.com/b/110136469514772980255/+ImmobilienbewertungSchulzeBraunschweigCremlingen

Facebook: https://www.facebook.com/immobilienbewertungschulzebraunschweiggutachter/

Tumblr: http://immobilienbewertung-braunschweig.tumblr.com/

Blogger: https://immobilienbewertung-braunschweig.blogspot.de/

Twitter: https://twitter.com/BsGutachter

Link zum Video: https://youtu.be/j1spjRT5RAQ

#immobilienbewertungbraunschweig #bewertungbraunschweig
#bewertungimmobilienbraunschweig
#bewertungvonimmobilienbraunschweig
[ad_1]

source
[ad_2]

Geldanlage im Wandel – Die digitale Revolution



Kennen Sie schon das Märchen von der Bankfiliale, dem Berater hinter dem Schalter und seinen Kunden? Es war einmal … und verändert sich gerade gewaltig. Das Filialsterben in Deutschland beschleunigt sich. Geht es im aktuellen Tempo weiter, schätzt die KfW Bankengruppe, dass bis zum Jahr 2035 jede zweite der zur Jahrtausendwende noch über 38.000 existierenden Filialen geschlossen wird. Die digitale Revolution verändert unseren Alltag und macht auch bei der Geldanlage nicht halt. In unserem Werthstein Spezial erfahren Sie alles über die Chancen, die sich für Sie und Ihr Geld aus den aktuellen Entwicklungen ergeben.
[ad_1]

source
[ad_2]

Krankenstand | Programmierkenntnisse vom Investment Punk | Risiko von Entführungen #ASKTHEPUNK 114



https://goo.gl/YtX2Dx – JETZT MITGLIED DER INVESTMENT PUNK ACADEMY WERDEN!

Sei beim nächsten Seminar dabei! Hier anmelden und mehr erfahren: https://goo.gl/5XuHyG

Hallo Leute! Heute in Folge 114 der #askthepunk Show erzählt Gerald Hörhan, ob und wieviel er arbeitet, wenn er krank ist und wie es um seine Programmierkenntnisse bestellt ist. Zudem äußert der Investment Punk seine Meinung zum Risiko von Entführungen und Erpressungen.

#TIMESTAMPS
0:29 Krankenstand
1:59 Programmierkenntnisse vom Investment Punk
4:16 Risiko von Entführungen

#ABONNIERE UNS HIER:
Investment Punk Academy: https://goo.gl/YtX2Dx
Seminare: https://goo.gl/5XuHyG
Facebook Investment Punk: https://goo.gl/69kY3p
Facebook Investment Punk Academy: https://goo.gl/Lkmeih
Instagram: https://goo.gl/H9l28c
Twitter: https://goo.gl/Ol3L1q
Google+: https://goo.gl/1IT3lr

#WAS IST DIE #ASKTHEPUNK SHOW:
Du hast die Möglichkeit Gerald Hörhan Fragen zu stellen. Poste diese einfach auf seinen Fanpages von Facebook, Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #askthepunk. Die besten Fragen werden vom Investment Punk persönlich ausgewählt. Mit etwas Glück und einer spannenden und interessanten Frage ist die Chance hoch, Dich bald in einer der nächsten #askthepunk Shows wiederzufinden. Achte jedoch immer darauf die Fragen kurz und bündig zu formulieren.

#SUCHST DU NACH EINEM BESTIMMTEN THEMA?
Durchsuche alle Fragen der Ask The Punk Show mit unserer ATP-Suchmaschine unter
https://investmentpunk.academy/ask

#NOCHMAL ZUM MITLESEN – DIE KOMMENTARE DER INVESTMENT-FANS:
1. Schüri: Gerald, wie gehst du mit Krankheiten um? Du sagst ja immer man soll IMMER und HART arbeiten. Wenn dich nun doch mal eine Grippe erwischt hat, arbeitest du nur das allernötigste ab oder wartest bis du wieder fit bist um effizienter und fehlerfreier arbeiten zu können?
2. Darius S: Du warnst uns zurecht stets vor der Gefahr der „Digital illiteracy“ und empfiehlst daher mindestens eine Programmiersprache zu beherrschen. Da du selber (trotz mathematischem Talent) keine Informatik studiert hast, würde mich interessieren, ob du nun selber eine Programmiersprache beherrschst und diese auch regelmäßig anwendest? Falls ja welche wäre das, wann/wie hast du dir diese beigebracht? Oder lässt du dies alles durch deine Programmierer erledigen und kümmerst dich nur um das „Big Picture“? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen und kann mir vorstellen, dass diese Frage auch für die Community interessant ist.
3. Ggojj Hkgfdg: Hallo, eines deiner Ziele ist es ein Nettovermögen von über 100 Millionen zu besitzen. Meine daraus folgende Frage wäre hast keine Angst vor Entführungen, Erpressungen oder anderer Schäden die aufgrund dieses Vermögens passieren könnten?
[ad_1]

source
[ad_2]

„Immobilien sind zu teuer!“ Prof. Dr. Max Otte auf dem Privatinvestor Tag 2017



Kontrollverlust – Gewinnen Sie 1 von 10 Exemplaren des Bestsellers von Thorsten Schulte: https://www.privatinvestor.de/gewinnspiel
Teilnahmeschluss ist der 15.11.2017.

„Verkaufen ist jetzt gar nicht schlecht, wenn man zu viele Immobilien hat…“ Auf dem Privatinvestor-Tag am 14. Oktober 2017 legte Prof. Dr. Max Otte seine Einschätzung zur aktuellen Lage des Betongolds in Deutschland dar.

Alle 14 Tage neu: Die politische Lage kritisch seziert. Kostenlos hier: https://politik.der-privatinvestor.de/
[ad_1]

source
[ad_2]