Wo kann man noch günstig in Immobilien investieren (mit Renditepotential)

>> Stephanie Schäfer: Heute erfahren Sie, in welcheWohnimmobilien Sie noch investieren können, wenn Sie eine Rendite erzielen wollen.

Unddas, obwohl der Markt im Moment sehr heiß gelaufen ist.

{Musik] So, Sie sind also auf der Suche nach einerImmobilie mit einer hohen Rendite, denn das heißt ja ein hoher Ertrag.

Ja, was heißtdenn Rendite.

Letztendlich ist das Mieteinnahmen zu Kaufpreis.

Wenn die Mieteinnahmen gleichbleiben – davon gehen wir mal aus, und der Kaufpreis ist hoch, dann haben wir eine geringeRendite.

Das muss aber nicht schlecht sein.

Denn eine geringe Rendite heißt, Käufersind bereit, mit einer geringen Verzinsung zu leben.

Wieso sollten die denn mit einergeringen Verzinsung zufrieden sein? Ganz einfach: Wenn man das Gefühl hat, die Immobilie istsicher und bringt sichere Erträge, oder hat z.

B.

eine Zukunftsperspektive.

Wenn man sagt,ach, in Zukunft steigen die Preise.

Jetzt bin ich mal mit einer geringen Verzinsungoder Rendite zufrieden – in Zukunft wird sich diese Gegend oder diese Immobilie superentwickeln.

Also ist die Rendite der Ausdruck, wie risikoreich ich meine Immobilie sehe.

Im Moment ist es so, das Geld ist günstig und viele flüchten sich in Immobilien, weildie sagen, da ist mein Geld noch sicher, das kann mir nicht verlorengehen und deswegensind die Renditen auch so niedrig.

Also bei der gleichen Mieteinnahme oder Verzinsungein hoher Kaufpreis.

Die Frage war ja jetzt, ok, wo finde ich denn noch eine Immobiliemit einer hohen Verzinsung.

Zuerst einmal müssen Sie sich von dem Gedanken verabschieden,dass Sie sie sicher investieren und viel Geld kriegen.

Denn das beißt sich.

Also, Sie müsseneine Immobilie finden, die irgendwo ein bisschen ein Problempotenzial hat.

Und dieses Problempotenzialwirkt sich ja im Moment negativ auf den Preis aus.

Aber Sie können eben mit Ihrer Fantasieoder mit Ihrem Einsatz diese Immobile wertsteigern.

Also zu einer höheren Miete bringen.

Undwie funktioniert das? Ganz einfach: Wenn Sie z.

B.

in einer Gegend kaufen, die Potenzialhat.

Sie liegt nur nicht besonders gut die Gegend, aber sie könnte sich entwickeln.

Oder, Ihre Immobilie hat Probleme.

Ganz einfach, meistens sind das Mietverhältnisse.

Der Mieterzahlt eine geringe Miete.

Sie kaufen jetzt diese Immobilie und irgendwann zieht der Mieteraus und Sie können erhöhen.

Oder Immobilien, die auch Potenzial bieten, sind z.

B.

wennes ein schwieriges Mietverhältnis ist.

Es gibt Streit mit den Mietern.

Der Mieter istnicht sauber, der Mieter macht Ärger.

In dem Moment, wo das Mietverhältnis beendetwird, sei es weil er kündigt und wegzieht oder man sich einigt, ist diese Immobiliefrei und könnte neu und besser vermietet werden.

Gleichzeitig steigt der Wert.

So weitereImmobilien, die Potenzial bieten, sind z.

B.

Immobilien, die eine schlechte Raumaufteilunghaben, die vielleicht innen unheimlich alt oder geschmacklos eingerichtet sind.

Indemman die Raumaufteilung ändert oder die Fliesen ändert, ist es eigentlich schon eine ganzandere Immobile.

Aber viele Käufer können sich das eben nicht vorstellen und wollengerne schon in eine fertige einziehen.

Das bietet unheimlichen Spielraum.

Das Verschönernvon Immobilien.

Also, wir hatten jetzt die Lage, die sich entwickeln kann, Mietverhältnisseund die innere Raumaufteilung oder Gestaltung.

Das sind eigentlich die Knackpunkte, an denenSie ansetzen können und sollen.

Dann haben Sie auch ein Potenzial, wo Sie mitmachen können.

Wenn Ihnen dieser Film gefallen hat, denken Sie dran, über Ihren Like würde ich michfreuen und abonnieren Sie mich.

Und wir sehen uns beim nächsten Mal wieder.

Styling-Tipps vom Immobilien-Investor | Wie kleidet man sich in der Immobilienbranche? – #FragAlex

Heute haben wir mal eine etwas ungewöhnlicheFrage und zwar von Lorenz Chistophers.

Er fragt mich: "Mich hat es schon immer interessiert,wie man sich als Immobilieninvestor, Makler anzuziehen hat.

Gehört Hugo Boss schon zuden gehobeneren Marken, wenn es um Anzüge geht?".

Ja, schön, dass du mich das fragst.

Du scheinst zumindest der Meinung zu sein, dass ich nicht total scheiße angezogen bin.

Das ehrt mich.

Und dann "Mach doch bitte mal ein paar Stylingvideos a la Bibis Beautyplace.

"Naja, ich weiß nicht.

Also bezüglich dem Anzug kann ich dir schon etwas sagen, aberdas mit den Styling-Videos, neeeee.

Neee, Bibis Beautyplace.

Okay.

Also ich selberliebe Hugo Boss Anzüge und habe eigentlich auch nur solche.

Außer, ich sehe mal einen,den ich auch anders besonders toll finde.

Ich habe allerdings auch das spezielle Problem,dass ich oben relativ breit bin, an den Schultern.

Ich habe früher mal Leistungsturnen gemacht.

Und an der Hüfte allerdings, sehr, sehr schmal bin und deswegen ist Hugo Boss für mich relativgut gemacht, weil es eben oben relativ breit ist, unten sind mir allerdings die Hosen dannimmer zu weit.

So, ich kann aber jedem empfehlen, ihr braucht keine maßgeschneiderten Anzüge.

Ein Hugo Boss Anzug reicht, wenn ihr jetzt eine normale Figur habt, würde ich euch einentaillierten, englischen Schnitt empfehlen, hinten mit zwei Ausschnitten und dann aber,das ist der wichtige Tipp, zu einer guten Änderungsschneiderei gehen und die Anpassenlassen.

Also dass es wirklich sitzt hinten, dass die Taillierung stimmt, dass die Hosennicht zu lang sind und dass sie aber auch am Oberschenkel nicht flattern usw.

Aber dafürchte ich, bin ich gar nicht so der Spezialist für, da gibt es andere Leute, die kennensich da viel besser aus, als ich.

Ihr werdet allerdings feststellen, ich würde es nichtso übertreiben, jetzt als "Makler", sonst sieht man schnell geleckt aus.

Also, was icheigentlich ganz cool finde, deswegen trage ich es auch, das ist so ein schwarzes T-Shirt,Sakko und Jeans, das kommt gut, das ist auch nicht zu geleckt und du bist nirgends.

Dubist eigentlich nie underdressed und auch nicht overdressed.

Also, ich fühle mich darinwohl, mehr Beauty-Tipps, fürchte ich, da seid ihr bei mir an der falschen Adresse.

Trotzdem danke, es ehrt mich.

Bis demnächst bei "Frag Alex", Ciao, ciao!.

Charttechnik | Supermarkt Immobilien | Grundeinkommen in der Schweiz #ASKTHEPUNK 39

In dieser Ask The Punk Show geht es um Charttechnik und technische Analyse, Supermarkt Immobilien und begehren und das bedingungslose Grundeinkommen Hallo Leute, willkommen zu einer weiteren Folge der Ask The Punk Show, wo ihr die Möglichkeit habt mir Fragen zu wirtschaftlichen und politischen Themen zu stellen und ich diese Frage dann in einem kurzen Video beantworte.

Gehen wir gleich zur ersten Frage The Malwarehunter fragt: Hallo Gerald! vielen dank für deine tollen Videos.

Meine Frage: Was hältst du von technischer Analyse (Charttechnik) bei Aktien? Danke! Also grundsätzlich ist Cahrttechnik oder technische Analyse eine ganz legitime Analyseform oder Investmentform bei Wertpapieren und Aktien, die auch vielfach angewandt wird allerdings solltest du beachten, wenn eine technischen Analyse oder eine Charttechnik Analyse dann ist vollkommen egal was das Unternehmen macht, wie die Finanzen des Unternehmens ausschauen, welche Industrie es ist, welche Wachstumschancen es hat, das ist eigentlich egal sondern du muss dir genau die charttechnischen Formationen anschauen beispielsweise es gibt Theorien, dasses beispielsweise eine W-Formation gibt gibt, dass danach der Kurs hinauf geht oder wenn es eine N-Formation gibt wo der Kurs hinunter geht und was auch wichtig ist sind beispielsweise eben die Handelsvolumina, die auch oft als Kerzen dargestellt werden wie zum Beispiel steigende oder fallende Handelsvolumina und es gibt dazu viele Bücher, viele Theorien, auch bei der Investment Punk Academy haben wir einen Kurs zu diesem Thema technische Analyse und Chartanalyse, aber auf jeden Fall muss dir klar sein, in diesem Fall handelt es sich um eine statistische undmathematische Analyse von vergangenen Statistiken und Charts.

ganz locker sagt hallogerald was hältst du von der vermietung Lukas fragt: Hallo Gerald, was hältst du von der Vermietung von Supermarkt Immobilien an große Supermarktketten? Sie bringen mit circa 7,5 Prozent einedeutlich höhere Rendite als Wohnimmobilien und sind durch sehrlangfristige Mietverträge zum Beispiel 15 Jahre recht gut gegen den Leerstandabgesichert.

Wie viel Eigenkapital verlangen die Banken bei der Finanzierung solcher Objekte ungefähr und gibt es sonst noch irgendwelcheBesonderheiten die man beim Kauf beachten muss? Also Supermarkt Immobilien oder generell nennen wir es mal Gewerbeimmobilien mit großem Einkommen und Miete sind ein recht spezielles Geschäft und da musst du auf einiges aufpassen, die Banken verlangen normalerweise je nach Standort und je nach deiner Bonität, je nach Qualitätdes Mietvertrages etwa 15 bis 30 Prozent Eigenkapital also beispielsweise wenn dueine Supermarktkette von eher schlechter Bonität hast du keine gute Bonität hast und das Objekt eher am Land ist wird der Eigenkapitalanteil höher sein und wenn das Objekt in einer sehr guten Lage ist, du eine gute Bonität hast, wenn die Supermarktkette eine gute Bonität hat, dann ist vielleicht der Eigenkapitalanteil geringer.

Der zweite Punkt, was sehr wichtig ist, ist die Qualität des Mietvertrages und einerseits insbesondere, ob dieMuttergesellschaft garantiert oder es es nur die eine Objektgesellschaft von denen oder die Standortgesellschaft das Objekt mietet, denn falls der Standort schlecht läuft und es keine Garantie der Muttergesellschaft gibt hilft dir selbst ein Rewe Vertrag oder ein Vertrag mit einer anderen großen Kette dann wie beispielsweise Aldi nichts, wenn einfach gesagt wird okay, entweder wir lassen die Gesellschaft pleite gehen oder du reduzierst die Miete.

Garantiert die Muttergesellschafthingegen dafür dann ist dieses Risiko ausgeschlossen was auch sehr wichtig wer regelt die Instandhaltung und wer bezahlt sie und was passiert am Ende der Laufzeit? Bei Supermarkt Immobilien musst du schon auf einiges aufpassen auch, dass nämlich die ersten Jahre solange es läuft ist es ein super Geschäft nur du musst natürlich auch denken was passiert danach? und da hängt es sehr sehr stark von derLage ab.

Grundsätzlich muss derweil klar sein,dass durch die vermehrte Verlagerung des Handels auf online, das heißt insbesondere das riesige Wachstum von E-Commerce und auf der anderen seite die Stagnation odersogar leichte Reduktion des stationären Handels, die Nachfrageund auch die Mieten im Gewerbebereich generell sinken und das insbesondere inbmc-Lagen auch wenn du Immobilien hast, die nicht in einem städtischen Bereich sind oder in einem Speckgürtel, wo es Abwanderung gibt kann es auch sein, dass die Nachvermietbarkeit nicht mehr gegeben ist und selbst im städtischen bereich musst du aufpassen, dass vielleicht in Zukunft der erzielbaren Mieten nicht mehr in diesem hohen Ausmaß oder erwarteten Ausmaß bei der Neuvermietung erzielt werden können und selbst wenn du einen Supermarkt als Mieter hast, was generell recht stabil ist muss dir auch klar sein, dass Online Food Delivery, auch wenn es heute noch ein sehr kleiner Markt ist, in den nächstenJahren wachsen wird und der dazu führen wird, dass die anzahl der Supermärkteund auch die Mieten der Supermarkt Immobilien eher schrumpfen werden, das heißt die heute gute Mietrendite wird zumindest zu einer etwas turbulenteren Zukunftsentwicklung sicherlich erkauft Das ist meine Meinung dazu.

The Slaying Slayer fragt: Hallo Gerald, dieses Wochenende wird in der Schweiz über ein bedingungsloses Grundeinkommen von 2500 schweizer Franken monatlich abgestimmt.

Was hältst du davon, beziehungsweise wie würde sich das auf die Wirtschaft und die Arbeitshaltung der Menschen auswirken? Also Nummer eins muss ich sagen hast du einen coolen User-Namen als Slayer ist man immer gut! Das macht Spaß.

Gratulation! Zweiter Punkt bedingungsloses Grundeinkommen ist so eine Sache, vor allem wenn es bedinungslos ist das Problem ist, dass natürlich dann der Arbeitsanreiz oder der Anreiz etwas zu tun, was für die meisten Leute nicht mehr gegeben ist, weil schlicht und einfach ohne etwas bekommst vom Staat, kannst du dich entweder faul auf die Haut legen oder was viele dann machen werden irgendwo schwarz fuschen oder irgendwas auf der Seite machen, wo sie zusätzlich Geld verdienen ohne, dass es der Staat weiß und auf der anderen Seite das bedingungslose Gundeinkommenkassieren und das macht es natürlich dann unfair gegenüber den Leuten, die arbeiten vor allem den niedriger bezahlten Jobs, weil die arbeiten dann de facto 40 Stunden und bekommen womöglich effektiv netto weniger, als die Person die dasbedingungslose Grundeinkommen in Anspruch nimmt und zusätzlich auch noch nebenbei fuscht oder schwarz arbeitet und das wird sicherlich in irgendeiner Weise die Realität sein und meine Meinung dazu ist dass ein bedingungslose Grundeinkommen die falschen Anreize schafft, was man schon andenken könnte ist, dass der Staattatsächlich ein Mindesteinkommen garantiert allerdings unter einer Auflage derStaat kann, wenn du das Grundeinkommen in Anspruch nimmst dich für jeglichen Dienst der notwendig ist einsetzt egal, ob es ist Grenzschutz oderStraßenreinigung oder Winterdienst oder Flüchtlingsbetreuung, was auch immer und wenn de facto die Person, die dann dieses Grundeinkommen vom Staat bezieht und sagt: ich will das nicht und ich will überhaupt nicht arbeiten dann wird das Grundeinkommen gestrichen und alle fälligen Sozialleistungen auch weil dann sind zumindest die Anreize so gegeben, dass jemand sagt okay ich hab eine Absicherung, die durchaus für viele Leute wichtig ist, aber auf der anderen Seite ich kann nicht einfach faul auf der Haut herumliegen oder auf der anderen Seite vielleicht noch nebenbei fuschen und mir geht es besser als jemand der wirklich regulär arbeitet, sondern ich muss mich darauf gefasst machen es wird sicherlich keine angenehmeArbeit, aber es ist besser als nichts.

Ich glaube wenn muss der Staat schon richtige Anreize schaffen, damit nicht Faulitis und auch am Ende auch Schwarzarbeit in massiven Ausmaß grassiert.

Wenn dir dieses Video gefallen hat, hinterlasse bitte einen Like oder einen Kommentar unter diesem Video und wenn du mehr zu diesen Themen wissen willst findest du das auf meiner Homepage: www.

Investmentpunk.

Academy.

In der Zwischenzeit wünsche ich dir alles Gute und viel Erfolg!.

Reich durch Immobilien? ERFOLG MIT WOHNIMMOBILIEN – THOMAS KNEDEL | 5 IDEEN



► Sieh dir das Buch „Erfolg mit Immobilien“ von Thomas Knedel bei Amazon an: http://amzn.to/2bJsNrI
► Hol dir die besten 50 Bücher für Unternehmer unter http://www.5ideen.com
► Abonniere unseren PODCAST: http://itun.es/de/7XmTcb.c
► Werde Mitglied in der größten Community für Unternehmer und Investoren unter http://www.5ideen.com/community
► Schau auf Daves Kanal für YouTube Erfolg vorbei: https://goo.gl/Ody4uU
► Sieh dir unsere besten Videos an: http://www.5ideen.com/weitere-videos

► ERFOLG MIT WOHNIMMOBILIEN – THOMAS KNEDEL | #5IDEEN ANIMATION – EPISODE 13
Erfolg mit Wohnimmobilien So werden Sie in 6 Monaten privater Immobilieninvestor Überlegen Sie schon länger, in Immobilien zu investieren? Oder suchen Sie eine konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitung, dieses Vorhaben Wirklichkeit werden zu lassen? Dieser Strategieratgeber für ambitionierte Immobilienanleger und Immobilieninvestoren führt Sie in die Welt professioneller Immobilieninvestments ein. Thomas Knedel, ausgewiesener Immobilienprofi, zeigt ungewöhnliche Wege auf und verrät Tipps und Tricks, um mit individuellen Strategien: • Immobilien auch in angespannten Märkten und abseits der großen Immobilienportale zu erwerben • Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser vor dem Kauf auf Herz und Nieren mittels effektiver Tools sicher zu prüfen und zu kalkulieren • Den Wert und den Cash-Flow von Immobilien zügig mit sehr wirkungsvollen Managementtechniken und Tools zu erhöhen • Immobilien-Eigenkapitalrenditen von 25 Prozent und mehr zu erzielen • durch Immobilien finanziell frei zu werden und ein passives Einkommen zu generieren. Zahlreiche Beispiele zeigen, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Umfangreiches Bonusmaterial mit Kalkulationstools, mehrere Checklisten und ein selbst entwickeltes Benchmarkingsystem zur Standortprüfung machen auch Ihr Immobilieninvestment spielend leicht kalkulierbar.

5 IDEEN aus dem Buch: „Erfolg mit Wohnimmobilien“ von Thomas Knedel:
Idee 1: Eine gute Bonität ist der Grundstein als Investor 0:07
Idee 2: Eine gute Investitionsstrategie lautet: 10/3 1:31
Idee 3: Bei der Ankaufsprüfung gilt Masse statt Klasse 2:53
Idee 4: Ohne Finanzierung werden wir keine Immobilie kaufen können 4:47
Idee 5: Die unverzichtbaren Helfer im Tagesgeschäft 6:12

Rob (Skript + Stimme) & Dave (Video + Schnitt)

Produziert von Frog Motion http://www.herotube.de

Animations-Software: http://goo.gl/XXujzD

Hintergrundmusik: „Black Mirrors“ von Vladimir Sterzer
Logo: Created by www.freepik.com



source

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Hausverkauf Berlin – TopAsset Immobilien & Service GmbH

Hier wohnt die Familie Müller, noch.

Denndie Müllers wollen etwas näher am Grün wohnen.

Ihr Haus steht zum Verkauf.

Um denbesten Preis für die Immobilie zu finden, sind die Müllers heute beim Makler eingeladen.

Der Immobilienprofi hat einen Preis ermittelt, der zur Immobilie in dieser Umgebung passt.

Herr Müller hatte an etwas mehr gedacht – wegen des Verhandlungsspielraumes und weil mit etwas Glück sich ein Käufer finden wird, der auch einen etwas höheren Preis zahlt.

Der Profi kennt diese Bedenken.

Deswegen stellt er Ihnen drei Möglichkeiten vor, wie manden Angebotspreis gestalten kann.

Die erste Variante ist riskant, die zweite ausgeglichen und die dritte bietet Chancen.

Weil die Müllers lieber mit einem hohen Preis starten wollen, geben Sie vielleicht einem Makler den Vorzug, der Ihnen den höchsten Preis verspricht.

OK.

Der Preis liegt nun deutlich über den vergleichbaren Häusern in der Nähe.

An neugierigen Besuchern mangelt es bei den Besichtigungen nicht – am echten Kaufinteresse schon, weil die vergleichbaren Angebote deutlich preiswerter sind.

Die Vermarktungsdauer steigt.

Also gehen die Müllers mit dem Preis ein wenig runter, doch noch immer will niemand kaufen.

Und im Laufe der Zeit fällt der Preis immer weiter.

Beim marktgerechten Angebot geht's deutlich schneller.

Weil sich der Preis nur wenig von ähnlichen Angeboten unterscheidet, kümmert die Interessenten eher die Frage, ob Sie hier einziehen wollen.

Zwar gelingt es dem Käufer noch, den Preis ein wenig zu verhandeln, doch am Ende sind die Müllers zufrieden und die Immobilie verkauft.

Die dritte Variante verblüfft die Müllers.

Ist der Angebotspreis etwasniedrig angesetzt, ist das "echte" Kaufinteresse enorm und schon nach kurzer Zeit gibt es mehrere ernsgemeinte Kaufabsichten.

Auch jetzt wird verhandelt, aber mit anderen Vorzeichen.

Und so erzielen die Müllers am Ende sogar mehr als den marktgerechten Preis.

Alle sind zufrieden,die Käufer, der Makler und die Müllers.

Wie wollen Sie es angehen?.

Aktien / Wertpapiere und andere Geldanlagen [Deutsch]

Hallo und herzlich willkommen Heute beschäftigen wir uns mit demThema Aktien Aktien sind Beteiligungen an eineUnternehmung im Gegensatz zu Anleihen befinden sichdie Aktien in der Bilanz unter dem Eigenkapital da der Käufer eine Aktie ein Teil derUnternehmen erwirbt gibt es auch keine Laufzeiten welche dasGeld zurückgezahlt mit dem Kauf einer Aktie er wirkteColfer nicht nur Vermögensrechte sondern auch Mitgliedschaftsrechte ander Unternehmen ich Versuche die Rechte von einemAktionär After verordnen zeigte aufzuzeigen beginnen wir mit dem Mitgliedschaftrechten in erster Linie hat der Käufer Aktie recht auf dieTeilnahme an der Generalversammlung ebenfalls hat ein Stimmrecht an derGeneralversammlung desweiteren hat ein Wahlrecht der BDA Gesellschaftsorgane an der gv dies kann aktiv sein indem er dieGesellschaftsorgane geändert oder auch passiv indem er selbst gewählt wird des weiteren hatte das Konto Hecht dasheißt der Aktionär hat das recht auf Einsicht der Bilanz zu Fidel ForksRichtung deb-team im Pfarrhaus hatte das Gericht Beschlüsseanzufechten von Beginn der Aufzeichnung wenn sie gegen das Gesetz oder gegenStatuten verstoßen kommen wir nun zu den Vermögenswerten natürlich Farsight Dividende ausbezahlt wird hater ein recht diese zu beziehen im Pfarrhaus hat er eine dicht vom Bezugvon neuen Aktien bei einer Kapitalerhöhung Faust die Gesellschaft aufgelöst werdenwürde hat der Aktionär auch recht auf ein Liquidationserlös Ziel von einem Pakt Investment solltesein Anteil von Aktien zu kaufen welchen Tipp Zukunft mehr Wert ist als heute da befindet sich jedoch auch das Problem da dieses Ziel viele andere Investorenebenfalls zu Folgen Summit ist in den Aktienpreis nicht nurdas Eigenkapital der Unternehmen enthalten sondern auch die zukünftigenErwartungen an das Unternehmen ob ein Unternehmen Gewinne schreibtGoethe Verluste verbucht Witten diesem Zeitpunkt erst zweiter Weg vielmehr richtet sich der Aktienpreis andie Erwartungen werden die Erwartungen der Investoren betroffen steigt 18 Platzwährend die Erwartungen nicht erreicht siegt er dies gibt auch der Klärungwarum eine Aktie bei einem Verlust steigt oder Beinen Kevins sinkt mir ist klar das mit dieses kurzenZusammenfassung das Thema Aktie noch nicht erledigt ist aus diesem Grund seid ihr nun tragen Schreib dann komme ich mit eure Frage was soll Frage bereits besteht likediese damit ich diese ändern Exten Video beantworten kann bis dahin viel Vergnügen mit Aktien.

Immobilien!

Meine Damen und Herren, Investment Real Estate ist in vielen Orten gilt als eine mehr oder weniger riskless Investitionen – vor allem so in Europa.

Das kann so sein, aber wie es oft der Fall bei einigen Grafiken und Zahlen der Suche beleuchtet den Geist.

Hier sind einige von ihnen: Von 1972 bis 2015 die Entwicklung eines Schweizer Immobilienindex in grün und Aktien Schweiz, als Alternative, in rot.

Die später mit großen Schwankungen und eine Rendite von ca.

8% pro Jahr.

Property zeigt weniger Schwankungen als Aktien mit einer Rendite von rund 6,8% pa Die dritte Kurve zeigt die Entwicklung eines Anleihenportfolios mit Renditen von rund 4,8%.

Risiko- / Rendite weise Immobilien liegt irgendwo zwischen Anleihen und Aktien, aber die Annahme, dass Immobilien-Investment eine risikolose Anlageklasse ist, ist offensichtlich falsch.

Es könnte ein bisschen schwierig sein, in dieser Darstellung zu sehen, aber das sind Schwankungen Wert, der in der Tat nicht zu verletzen.

Dies ist eine logarithmische Skala.

Was bedeutet, dass der Immobilienindex zeigt Schwankungen im Bereich von zwischen 10% und 20%.

Wir analysieren dies auf der Grundlage der sogenannten Inanspruchnahmen in unserem Index (das ist der Rüd Blass-Index ist): Die Draw-Down-zeigt, wie Tropfen in einer Anlageklasse haben in der Vergangenheit und wie lange sah aus wie die entsprechenden Korrekturen dauerte.

Zum Beispiel, hier im Jahr 1963 hatten wir einen deutlichen Rückgang der Preise von etwa 7% und der Korrektur etwa 4,5 Jahre dauerte.

Es ist ganz offensichtlich, dass Immobilien historisch recht gesehen hat wichtige Korrekturen und dass einige von ihnen für eine ganze Weile gedauert.

Hier sind die frühen 90er Jahre mit einem mehr als 10% Korrektur für 3 Jahre haltbar.

Dann werden die Mitte der 90er Jahre mit einem fast 20% Preisverfall und einer Dauer von mehr als 5 Jahren.

Also noch einmal, ist es nicht so etwas wie risikofrei Immobilien, auch wenn eine Menge Leute, die so denken.

In dieser Darstellung betrachten wir die schlimmste Monat und die größte Gesamttreffer für die drei Asset-Klassen in der analysierten Periode (wie oben, 1972-2015).

Der schlimmste Monat für Anleihen sahen negativ 2%, für Immobilien ist war fast 10% Rückgang und für Aktien war es a minus 20%.

Die schlechteste Gesamt dip in Anleihen lag bei knapp 10%, in Immobilien mehr als 20%, und in Aktien war es um minus 50% – eine Zahl, haben wir gesehen.

Dies sind die relativen (Volatilität) Risiken der drei Anlageklassen.

Wieder einmal Immobilienrisiko liegt irgendwo zwischen Aktien und Anleihen, aber Immobilien ist bei weitem nicht risikofrei bedeutet.

Lassen Sie mich zusammenfassen: Anlageobjekte sind bei weitem nicht risikofrei zu sein.

Risiko / Rendite-weise sie liegen irgendwo zwischen Aktien und Anleihen.

Der Punkt ist, dass die letzte Korrektur in Investment Real Estate zu den 90er Jahren des stammt sprechen, um wirklich.

Und wir alle wissen, dass die Investorengemeinschaft leidet unter einem kurzen Gedächtnis und neigt dazu, sie solche Vorfälle oder beiseite zu schieben, zu vergessen.

Ein weiteres Problem, vor allem so für institutionelle Anleger können die Liquidität sein.

Je nach Art und Größe dieser Anlagen kann ziemlich illiquide sein.

aus ihnen bekommen kurzfristig manchmal kann ein großes Problem sein.

Bigger natürlich dann raus aus Aktien und / oder Anleihen.

Die Investitionsmöglichkeiten selbst sind jedoch vielfältig; von direkt gehaltenen Anteil an Investmentfonds, Immobiliengesellschaften, etc.

und wenn Sie zurückkommen werden wir Ihnen zeigen, wie einige dieser Möglichkeiten arbeiten.

3 Möglichkeiten, Geld zu verdienen in Immobilien investieren, ohne jemals eine Immobilie kaufen

Es scheint zu sein, was ich einen Nebel der Informationen über Immobilien investieren. Es ist nicht ungewöhnlich für einen Möchtegern-Investor mehr Geld zu lernen über Immobilien investieren, als er für ein Master-Abschluss bezahlen würde. Auch nach all dem Geld, viele Investoren nie eine Immobilientransaktion.

Im Folgenden sind drei Techniken, die Einzelpersonen in der Immobilienbranche verwenden, um Geld zu verdienen, ohne tatsächlich kaufen und Verkauf von Immobilien selbst. Trotz dieser gibt es einige Einzelpersonen, die erhebliche Einkommen, Ich habe zusätzliche Investitionen wie Steuer- und Steuerrecht, Leasing-Optionen, Optionen, Makler als Auftraggeber und andere Methoden, die nicht erfordern, dass Ihre tatsächlichen Kauf von Immobilien.

1. Selling Andere Leute Eigenschaften (SOPPs) ist eine großartige Möglichkeit, beginnen Immobilien-Deals, ohne Geld in den Transaktionen. Das erste, was zu tun ist, bauen eine Käufer-Liste mit allen üblichen Netzwerk-und Internet-Sammlung Methoden. Als nächstes wenden Sie sich an alle lokalen Großhändler und fordern Sie erneut zu verkaufen, welche Eigenschaften sie zum Verkauf haben. Normalerweise haben sie keinen Einwand, aber sie wollen, dass Sie die Eigenschaften aus ihrem Angebot Preis markieren. Schließlich werden Sie eine E-Mail Ihre Liste der anderen Großhändler Eigenschaften, wie sie verfügbar werden.

Sie sollten festlegen, was Ihre Entschädigung ist, bevor Sie die E-Mail eines anderen Eigentum und ich schlage vor, dass Sie bekommen Schriftlich in einer einfachen Partnerschaftsvereinbarung. Diese Neu-Angebot anderen Großhändlern Eigenschaften können einige Reisen auf Ihrem Teil benötigen, um sicherzustellen, dass Sie Kredit für die Käufer Sie an die Immobilie senden. Senden Sie Ihre Käufer nicht an Immobilien, die für Verkaufsschilder mit der Telefonnummer des Großhändlers auf ihnen haben – sonst wird Ihre Leitung den Besitzer anrufen

2. Um mehr Geld auf Großhandel Transaktionen, sollte ein Investor Aussicht und erhalten Hausbesitzer einen Vertrag mit ihnen zu unterzeichnen, dass eine 15 – 30-Tage-Inspektion Zeitraum hat und dann werben die Immobilie zu seiner Großhandel Käufer Liste. Der Anleger muss kein Geld haben, um die Transaktion abzuschließen, wenn er den Vertrag nur dem Endkäufer zuteilt, den er gefunden hat. Eine Richtlinie, die ich verwende, ist; Wenn der Gewinn weniger als $ 15.000 ist, sollte der Investor den Vertrag abtreten. Wenn der Gewinn größer als $ 15.000 ist, sollte der Anleger eine doppelte Schließung zu tun, damit weder der Käufer oder Verkäufer kennt die Höhe des Anlegers Gewinn.

Investoren, die durch den Verkauf an andere Anleger zu kaufen, lernen sehr schnell, dass ihre Käufer-Liste ist entscheidend für Ihren Erfolg. Je mehr E-Mails auf ihre Käufer-Liste, desto einfacher ist es, ihre Eigenschaften zu verkaufen und die Konkurrenz durch die Käufer auf ihrer Liste führt zu höheren Großhandelspreisen. In der Tat haben die erfolgreichsten Großhändler die größten Käuferlisten. Der fortgesetzte Erfolg hängt davon ab, dass sie Namen kontinuierlich hinzufügen, weil ein Käufer nicht bereit sein kann, genau zu dem Zeitpunkt zu kaufen, zu dem eine Immobilie zum Verkauf angeboten wird, oder die Käufer von Großhändlern möglicherweise zeitweilig aus dem Fonds gekommen sind

. Die noch produktivere Methode, um Geld in Immobilien, ohne reisen beteiligt, ist es, ein Experte in Ihrem Markt geworden. Dies kann unmöglich klingen, da Sie keine Geschäfte getan haben und möglicherweise keine Erfahrung haben, aber Sie können dies durch Interviews mit lokalen und nationalen Experten, die Entsendung dieser Interviews auf Ihrer Website, oder indem Sie online teleseminars. Alle nationalen Experten und einige der lokalen Experten haben Produkte, die Ihnen zugewiesen werden können. Sie sollten in der Lage, eine Reihe von Referenten, die bereit sind, mit Ihnen zusammenarbeiten und die Planung für ein ganzes Jahr kann ziemlich einfach sein

Zusammenfassend gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, um Geld in Immobilien ohne zu machen Kauf und Verkauf von Immobilien. Das Endergebnis, ob Sie Groß-Immobilien anderer Investoren, Ihre eigenen Eigenschaften oder starten Sie ein Internet-Marketing-Programm, ist Ihr Schlüssel zum Erfolg bauen eine massive Käufer Liste und weiterhin so oft wie möglich hinzuzufügen. Es war nie wahrer zu sagen: "Deine Macht ist in deiner Liste!"

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dave Dinkel