Tagungsband der EIPOS-Sachverständigentage Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2016: Tagungsband zur Tagung am 23. und 24. Juni 2016. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung.

Tagungsband der EIPOS-Sachverständigentage Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2016: Tagungsband zur Tagung am 23. und 24. Juni 2016. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung.

Jetzt kaufen













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Real Estate Asset Management: Handbuch für Studium und Praxis

Real Estate Asset Management: Handbuch für Studium und Praxis

Jetzt kaufen

Handbuch für Studium und Praxis
Gebundenes Buch
Vorteile – Das komplexe Thema in übersichtlicher und umfassender Form – Aktives Wertmanagement von Immobilien nach internationalen Standards Zum Werk Asset Management nach internationalen Standards hat sich zunehmend in der deutschen Immobilienwirtschaft etabliert, ist aber weiter einer dynamischen Entwicklung unterworfen. Durch den Zwang der Investoren zur Kostensenkung und den verstärkten Wettbewerb der Anbieter, ist die überzeugende Darstellung des Mehrwerts, der durch ein professionelles Asset Management erreichbar ist, ein entscheidender Erfolgsfaktor. Ausgehend von dem Asset Management-Ansatz aus der Finanzwirtschaft beschreibt dieses Handbuch das aktive Wertmanagement von Immobilien nach internationalen Standards. Inhalt – Begriffsdefinition und Einordnung – Ziele und Aufgaben – Der Wertschöpfungsprozess – Theoretische Grundlagen – Immobilien und Kapitalmarkt – Aspekte der Bewertung und Bilanzierung – Performancemessung für Immobilienportfolios – Investment- und Wertschöpfungsstrategien – Risikomanagement für Immobilien – Controlling und Reporting – Informationsmanagement und Informationstechnologie – Real Estate Asset Management in der Investment-Phase – Real Estate Asset Management in der Bestandsphase – Real Estate Asset Management in der Exit-Phase – Markt und Wettbewerb im Real Estate Asset Management – Immobilienkennzahlen und Formeln Autoren Prof. Dr. oec. Hanspeter Gondring FRICS, Studiengangsleiter Immobilienwirtschaft im Institut für Finanzwirtschaft an BA Stuttgart/University of Cooperative Education und wissenschaftlicher Leiter der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft. Dipl.-Kfm. Thomas Wagner MRICS betreut internationale Investoren in den Bereichen Asset Management und Investment Management. Zielgruppe Praktiker, wie Immobilienverwalter, Projektentwickler, Immobilien-Berater, Makler, Fonds, Immobilien-AGs etc., Studierende immobilienwirtschaftlicher Studiengänge und Teilnehmer von…













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Berufskrankheit Gonarthrose (BK 2112): Wissenschaftliche Grundlagen Sozialrechtliche Bewertung Begutachtung Handbuch für Gutachter, … (Praxis der medizinischen Begutachtung)

Berufskrankheit Gonarthrose (BK 2112): Wissenschaftliche Grundlagen Sozialrechtliche Bewertung Begutachtung  Handbuch für Gutachter, ... (Praxis der medizinischen Begutachtung)

Jetzt kaufen













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Internationale Bewertungsverfahren für das Investment in Immobilien: Handbuch für die Praxis

Internationale Bewertungsverfahren für das Investment in Immobilien: Handbuch für die Praxis

Jetzt kaufen

Dem komplexer werdenden Immobilienmarkt ist das konventionelle Wertermittlungssystem in Deutschland nicht mehr adäquat. Insbesondere international agierende Investoren benötigen marktgerechte Bewertungsmethoden, um Immobilienanlagen miteinander vergleichen zu können. Das vorliegende Buch beschreibt klar und praxisnah, welche Wertermittlungsverfahren international Verwendung finden. Im Mittelpunkt stehen dabei die direkte Vergleichswertmethode, die Investmentmethode, die Residualwertmethode, die Gewinnmethode und das internationale Sachwertverfahren. Anhand zahlreicher Beispiele werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren aufgedeckt, um dann ihre Anwendbarkeit zu einzelnen Bewertungszwecken zu prüfen.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Selbstständiges Beweisverfahren mit Sachverständigen: Erläuterungen für die baurechtliche Praxis

Selbstständiges Beweisverfahren mit Sachverständigen: Erläuterungen für die baurechtliche Praxis

Jetzt kaufen

Erläuterungen für die Praxis
Broschiertes Buch
Der Zweck des selbständigen Beweisverfahrens liegt darin, eine gesicherte tatsächliche Beweisgrundlage für eine außergerichtliche Einigung zu schaffen und zugleich Prozessrisiken für ein sich möglicherweise anschließendes Hauptsacheverfahren zu reduzieren.
Trotz der verschiedenen gesetzgeberischen Maßnahmen, die zur Beschleunigung, Vereinfachung und Klärung insbesondere baurechtlichen Streitigkeiten geschaffenen wurden, greifen die Baurechtspraktiker wieder auf die bewährten Verfahren zurück. Die Folge davon ist, dass in der gerichtlichen Praxis Zahl und Umfang der selbständigen Beweisverfahren stark zunehmen. Parallel deckt die Praxis aber auch weitere Lücken auf, die der Gesetzgeber im Bereich des selbständigen Beweisverfahrens gelassen hat.
In dem Werk werden die Chancen, aber auch die Schwierigkeiten und Risiken des selbständigen Beweisverfahrens dargestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der Erörterung der jüngeren Rechtsprechung und Literatur, insbesondere bei Einschaltung der Sachverständigen. Mit aufgenommen sind einige für die praktische Arbeit nötige Antrags-, Beschluss- und Verfügungsmuster.
Die zweite Auflage erläutert die jüngste Rechtsprechung und Literatur zur Einschaltung von Sachverständigen in Beweisverfahren. Die für die praktische Arbeit nötigen Antrags-, Beschluss- und Verfügungsmuster wurden entsprechend überarbeitet und aktualisiert. Berücksichtigt wurde der im April 2008 gültige Gesetzeszustand und die bis zu diesem Datum erreichbare Rechtsprechung und Literatur
Der Autor ist in seiner beruflichen Tätigkeit als Vorsitzender Richter intensiv mit baurechtlichen Beweisverfahren befasst und lehrt Privates Baurecht an der Fachhochschule Bochum.
Für Baujuristen in Anwaltschaft, Justiz, Industrie und Baupraktiker.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Tagungsband Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2017: Band zur Tagung am 15. und 16. Juni 2017. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung.

Tagungsband Immobilienbewertung und Sachverstand am Bau 2017: Band zur Tagung am 15. und 16. Juni 2017. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung.

Jetzt kaufen

Band zur Tagung am 15. und 16. Juni 2017. Beiträge aus Praxis, Forschung und Weiterbildung
Broschiertes Buch
Der Titel beinhaltet sämtliche Beiträge der EIPOS-Sachverständigentage 2017 zur Immobilien- und Bauschadensbewertung.
Die Fachbeiträge zur Immobilienbewertung widmen sich einem breiten Themenmix aus der alltäglichen Bewertungspraxis aber auch abseits davon. So wird beispielsweise die digitale Immobilie diskutiert, die Bewertung von Familiensachen und Erbschaftsfragen sowie eines merkantilen Minderwerts und der richtige Umgang mit Schwarzbau bzw. Schwarznutzung behandelt.
Die Schwerpunkte im Themenfeld der Bauschadensbewertung sind ebenfalls für unterschiedliche Sachgebiete von Interesse. Die Verlegung von Keramik- und Naturwerksteinbelägen auf Trockenhohlböden, die Betonbewehrung ohne Stahl, Schimmelpilzschäden, Schallschutz sowie Neues aus dem Bau- und Werksvertragsrecht sind nur einige der behandelten Themen.













Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg