Haus zum Verkauf durch den Eigentümer – Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihr Haus zum Verkauf anbieten

Menschen wählen die Option "Häuser zum Verkauf durch Eigentümer", wenn sie ihre Häuser nur aus einem strengen Grund verkaufen, und zwar, um sich vor den Agenten der Provision mit hohen Gebühren zu retten. Bevor Sie ein Haus zum Verkauf durch den Eigentümer vor Ihr Haus stellen, müssen Sie nur einige Dinge wissen, um ein gutes Geschäft zu machen, die unten angegeben sind:

Marktkenntnisse über Immobilienpreise: Sie müssen die Markttrends der Immobilie überprüfen, die Sie kaufen möchten. Es wird immer erwartet, dass ein Haus zum Verkauf einen niedrigeren Preis hat als ein normaler Preis, der auf dem Markt vorherrscht. Es stehen auch verschiedene Websites zur Verfügung, auf denen Sie den richtigen Preis für ein Haus finden können.

Datenquellen: Es gibt viele Quellen, um Häuser zum Verkauf durch den Eigentümer zu finden. Viele Websites sind im Internet verfügbar, um Ihnen die Erfahrung eines neuen Zuhauses zu ermöglichen. Sie können das gewünschte Zuhause nach Ihren Wünschen finden, da viele Optionen zur Verfügung stehen. Eine Tageszeitung kann Ihnen auch dabei helfen, ein Zuhause für Ihre Bedürfnisse zu finden. Es gibt eine großartige Gelegenheit für die Käufer von Eigenheimen, ein Eigenheim ohne die hohen Provisionen zu bekommen, die von den Maklern / Immobilienmaklern / Immobilienhändlern erhoben werden.

Vergleich: Der Preis der Immobilie, die Sie kaufen möchten, muss ebenfalls vor dem Kauf mit anderen ähnlichen Immobilien verglichen werden. Nach dem Vergleich können Sie einen festen und gewünschten Preis für die Immobilie festlegen.

Erschwinglichkeit: Sie müssen sich über das maximale Budget sicher sein, das Sie sich leisten können, da viele verschiedene Immobilien mit wenig unterschiedlichen Preisen und Abmessungen verfügbar sind. Man muss also genau wissen, was er will, bevor man ein Haus kauft.

Die oben genannten Punkte sind sehr hilfreich und helfen sogar dabei, die hohen Maklergebühren zu sparen, die von den Makleragenten erhoben werden, was zu einem profitablen und freundlichen Geschäft führen kann.

Dies sind wirklich wichtige Dinge, die man berücksichtigen sollte, bevor man ein Haus zum Verkauf durch den Eigentümer anbietet. Denken Sie daran, wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigener Immobilienmakler zu werden, müssen Sie gleichzeitig wie ein Immobilienmakler und ein Eigentümer denken. Daher gibt es viele Dinge, die Sie lernen sollten, bevor Sie Häuser zum Verkauf durch den Eigentümer anbieten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by James K Allen

So vermarkten Sie Ihr FSBO-Haus

Vielen FSBO-Verkäufern wird gesagt, dass es sehr schwierig ist, ihr Haus zum Verkauf durch den Eigentümer zu vermarkten. Tatsache ist, dass viele FSBO-Verkäufer ihren Verkaufsversuch nicht proaktiv angehen. Das Ziel eines jeden FSBO-Verkäufers ist es, so viele Käufer wie möglich davon zu überzeugen, dass ihr Haus zum Verkauf steht. Der größte Fehler, den FSBO-Verkäufer machen, ist, dass sie ihr Haus nicht richtig vermarkten.

Es gibt viele verschiedene Dinge, die Sie tun können, um ein Haus zu vermarkten. Die Nummer eins ist, so viele Medien wie möglich zu verwenden, um eine maximale Belichtung für ein Haus zu erzielen, das zum Verkauf steht. Da Marketing der Schlüssel zum Verkauf eines Eigenheims ist, sollten Sie sich bei der Erstellung eines Marketingplans Zeit nehmen. Das Werbebudget ist immer ein Problem, aber mit dem Wachstum des Internets sind Ihre Optionen reichlich und oft kostenlos. Erforschen Sie Ihre Optionen, damit Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Zeit oder Ihr Geld nicht für Dienstleistungen aufwenden, die Sie nicht benötigen.

Hier ist eine Liste der FSBO-Marketingideen:

1) Zeichen: Natürlich ist dies die Nummer eins – machen Sie Ihre Schilder einfach mit grundlegenden Kontaktinformationen wie der Telefonnummer. Ihre Nummer sollte groß und für potenzielle Käufer leicht lesbar sein, wenn Sie in der Gegend nach einem Haus suchen.

2) Kostenlose lokale Online-Kleinanzeigen: Es gibt viele Communities, die kostenlose klassifizierte Websites gestartet haben. (Frei)

3) Tag der offenen Tür: Sie können helfen, aber sie sind nicht der beste Weg, um Ihr Haus zu vermarkten. Viele der Leute, die zu Ihnen nach Hause kommen, sind Nachbarn oder Leute, die keine wirklich engagierten Käufer sind. Dies kann in gewisser Weise nützlich sein, da sie ihr Wissen möglicherweise mit jemandem teilen, der tatsächlich sucht. Zählen Sie diese Methode jedoch nicht aus, da nur eine Person Ihr Zuhause mögen muss, um einen potenziellen Käufer zu finden.

4) Nutzung des Internets: Das Internet ist die ultimative Medienquelle, um Bekanntheit zu schaffen. Dies ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, Käufer zu erreichen. Die meisten Käufer von Eigenheimen (85%) beginnen ihre Suche online. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, online zu werben. Es gibt viele zum Verkauf durch Eigentümer-Websites und der Schlüssel ist, Ihr Zuhause auf so vielen wie möglich zu bekommen. Der Hauptnachteil ist, dass dies einige Zeit dauern kann, aber es ist der Schlüssel, um Ihr Zuhause in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Auf vielen dieser FSBO-Websites können Sie Ihr Zuhause kostenlos auflisten. Anders als in der Vergangenheit teilen viele dieser FSBO-Websites jetzt ihre Informationen und können Sie automatisch auf Partner-Websites platzieren.

5) CraigsList: Sie können Ihre Immobilie kostenlos auf CraigsList veröffentlichen. Gehen Sie zu craigslist.com und wählen Sie zuerst Ihre Stadt aus. Der Nachteil dieser Website ist, dass Sie häufig Beiträge veröffentlichen müssen, da die Einträge nach Datum sortiert sind.

6) Virtuelle Tour: Die virtuelle Tour ist eine großartige Option. Die virtuelle Tour kann Ihrem potenziellen Käufer eine viel bessere Vorstellung davon geben, wie das Innere Ihres Hauses aussieht. Möglicherweise möchten Sie auch mehrere YouTube.com-Videos Ihres Hauses zum Verkauf anbieten. Dies ist eine großartige Website mit hohem Datenaufkommen, auf der Sie aus dem Video einen Link zu Ihrem Online-Eintrag erstellen können.

7) Multiple Listing Service (MLS): Das vielleicht beste Werkzeug, um Ihr Haus zu vermarkten, ist das MLS. MLS-Listings werden im Allgemeinen von großen Websites wie Realtor.com und fast allen Websites von Immobilienunternehmen abgerufen. Um gelistet zu werden, müssen Sie sich an einen Immobilienmakler wenden. Es gibt viele Makler, die Ihre Immobilie gegen eine Pauschalgebühr bei MLS eintragen.

Das Beste, woran Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie als FSBO-Verkäufer einen proaktiven Ansatz für den Verkauf Ihres Hauses haben müssen. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht die gleiche Anzahl von Augäpfeln haben können, die Ihr Zuhause online betrachten, als wenn Sie bei einem Full-Service-Broker gelistet wären. Möglicherweise fallen für die Einrichtung Ihrer Online-Präsenz geringfügige Kosten an, die jedoch nur einen Bruchteil der an einen herkömmlichen Broker gezahlten Provisionen ausmachen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Michael Ranger

Funktionieren MLS-Listings mit Pauschalgebühr?

Die Antwort lautet Ja, aber es gibt viele Dinge, die ein FSBO-Verkäufer mit einem MLS-Eintrag tun kann, um seine Pauschalauflistung von Realtors® und Käufern wahrzunehmen.

Der Preis ist das Hauptanliegen eines MLS-gelisteten Verkäufers. Im Folgenden sind meine fünf wichtigsten Möglichkeiten aufgeführt, um eine Pauschalgebühr in der MLS zu verkaufen und mehr Erfolg zu haben:

1) Vergessen Sie den Preisanstieg von 2005, wenn Sie einen Listenpreis auf dem Käufermarkt festlegen. Wo der Markt war, hat keinen Einfluss darauf, wo er heute ist. Leider befinden sich viele zwischen 2004 und 2006 gekaufte Häuser derzeit in einer negativen Aktienposition, und Sie könnten einen Leerverkauf in Betracht ziehen. Für diejenigen Verkäufer, die nicht unter Wasser sind, bewerten Sie Ihre Immobilie für die Käufer.

2) Verwenden Sie meinen Bargeldtest, um Ihren Preis bei der Auflistung der Pauschalgebühr festzulegen. Der Cash-Test verwendet das Werbekonzept ADMA. Aufmerksamkeit, Begierde, Erinnerung und Aktion. Wenn Sie jemandes Aufmerksamkeit erregen möchten, bewerben Sie einen Preis, der Aktion schafft. Der Verkauf einer Pauschalgebühr unterscheidet sich nicht vom Verkauf eines Autos. Sobald Käufer in Ihrem Haus sind, wird vielleicht ein Ehepartner gebunden und überzeugt den anderen, dass Ihr Haus perfekt ist (Wunsch & Erinnerung). Mein Bargeldtest lautet: Werben Sie für Ihr FSBO-MLS-Haus zu dem Preis, den Sie an einen Bargeldkäufer verkaufen würden. Fügen Sie natürlich die Provisions- und Abschlusskosten Ihres Käufers hinzu.

3) Lassen Sie keinen Raum für Verhandlungen, wenn Sie eine Pauschalgebühr in der MLS angeben. In 2 oben habe ich nicht darüber gesprochen, Raum für Verhandlungen zu lassen, da das Ziel darin besteht, Angebote zu erhalten. Verhandeln Sie möglicherweise 1% auf Ihren MLS-Listenpreis. Dies wird die Käufer und die Realtors® überraschen, aber das ist in Ordnung. Lassen Sie sie herausfinden, ob Ihre MLS-Pauschalgebühr ein guter Wert ist oder nicht.

4) Erwägen Sie, eine höhere Maklerprovision des Käufers anzubieten. Normalerweise haben Pauschalverkäufer und Full-Service-Makler gemeinsam mit Käuferagenten® einen Anteil von 3% (Aktienprovisionen). Seien Sie anders und bieten Sie 4%. Ihre Pauschalgebühr wird auffallen. Verwenden Sie ein MLS Realtor® Eblast-Programm mit Pauschalgebühr, um für diese höhere Provision als die normale Maklerprovision zu werben.

5) Schließlich gut verhandeln. Pauschalverkäufer vertreten sich in der Regel selbst. Das ist gut und schlecht. Das Gute daran ist, dass Sie die Kontrolle behalten und etwa 3% an Provisionen sparen. Der schlechte Teil erinnert mich an das Sprichwort "Ein Anwalt, der sich selbst vertritt, hat einen Narren für einen Mandanten" und kann auch von Verkäufern zum Verkauf angeboten werden. Die meisten MLS-gelisteten Pauschalverkäufer sind nicht qualifiziert, einen Kaufvertrag auszuhandeln, Vertragsreparaturlimits und andere Vertragsangelegenheiten zu regeln. Oft lassen nicht vertretene Verkäufer Geld auf dem Tisch, indem sie entweder zu viel verhandeln oder zu großzügig sind, wenn sie über Probleme verhandeln, die in einem Inspektionsbericht gefunden wurden. Ein erfahrener Makler oder Agent würde es wahrscheinlich besser für den Verkäufer machen. Finden Sie ein pauschales MLS-Programm, das dieses Problem angeht.

Pauschalgebühr MLS funktioniert, wenn Sie auf Details achten. Der Pauschalangebotsservice, mit dem Sie auflisten, kann Ihren Erfolg erheblich beeinträchtigen. Selbst vertretene FSBO-Verkäufer lassen bei Verhandlungen oft zu viel Geld auf dem Tisch. Die Preisgestaltung Ihres Hauses, als ob Sie mit einem Bargeldkäufer verhandeln, kann ein Schlüssel sein, um mehr Vorführungen und mehr Angebote zu erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Keith Gordon

Der Run Down auf FSBO

Da die überwiegende Mehrheit der verkauften Häuser bei einem Immobilienmakler gelistet ist, werden Sie erhebliche Chancen haben, wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Haus zu verkaufen. Die Erfahrung eines Immobilienprofis kann Ihnen einen besseren Preis bringen und Ihnen helfen, all die "kleinen" Dinge zu vermeiden, die bei einer Immobilientransaktion schief gehen können.

Der Wunsch, die Provision für eine Immobilie zu "sparen", ist der Grund, warum sich die meisten Menschen dafür entscheiden, nicht mit einem Immobilienmakler zusammenzuarbeiten. Potenzielle Käufer, die nach Immobilien suchen, die "For Sale By Owner" (FSBOs) sind, möchten ebenfalls die Provision vermeiden – und ein Angebot erhalten, das unter dem Marktwert liegt. Bei den meisten FSBOs wird jedoch nichts gespeichert. Wenn Sie Ihr Haus bei einem Immobilienprofi eintragen, können Sie Geld sparen, die Unannehmlichkeiten ersparen, Ihr Haus zu zeigen, und Zeit sparen, die Sie für Gespräche mit Käufern benötigen, die sich nicht für einen Kredit qualifizieren könnten.

Der Rat eines Immobilienmaklers

Ein Immobilienmakler fordert Sie möglicherweise auf, einige Dinge zu tun, die Sie nicht besonders tun möchten, damit Sie so schnell wie möglich in Ihr neues Zuhause umziehen können.

Wenn Immobilienmakler Sie beraten, was Sie tun können, damit die Transaktion funktioniert, fungieren sie als Teil-Coach und Teil-Unternehmensberater. Wenn Sie das Haus finden, das Sie lieben, und ein paar Tage bei der Entscheidung "schlafen" möchten, weiß der Agent, dass Sie das Risiko eingehen, das Haus zu verlieren. Wenn Sie dazu neigen, Ihr Angebot mit Klauseln zu komplizieren, die den Vertrag für die Verkäufer unattraktiv machen könnten, fordert der Agent Sie möglicherweise auf, einige Änderungen in Betracht zu ziehen. Sollten Sie die Woche vor dem Abschluss mit einem Anfall von "Reue des Käufers" anrufen, kennt Ihr Agent die Heilung. Wenn Sie den Vorschlägen Ihres Immobilienmaklers folgen, erhöhen sich Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Umzug!

Treffen diese Immobilien-Tipps wirklich auf SIE zu?

Ich habe diese Tipps durch jahrelange Erfahrung als Top-Makler gelernt. Aber ich weiß, dass IHRE Situation anders sein könnte.

Auf dem Immobilienmarkt finden auf lokaler und nationaler Ebene immer wichtige Veränderungen statt. Diese Änderungen können sich auf SIE auswirken. Zinssätze, Zonen- und Steuergesetze, neue Möglichkeiten, Ihr Haus zu vermarkten und seinen Wert zu steigern …

Stellen Sie vor der Unterzeichnung eines Vertrags mit einem Makler sicher, dass Sie genau wissen, wie Ihr Haus vermarktet wird. Es gibt eine große Bandbreite an Fähigkeiten, Erfahrungen und Erfolgsbilanzen!

Eine "Listing Presentation" ist ein Branchenbegriff für die formelle Präsentation, die ein Makler potenziellen Hausverkäufern macht, um ihr Vertrauen und Geschäft zu verdienen. Listen Sie Ihr Haus nicht bei einem Immobilienmakler ohne!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Ann Marie Rubertone

HUD-1 als Marketing-Tool – für Makler

Wie kann HUD-1 Ihnen helfen, Geschäfte zu generieren?

—————————————–

HUD-1 ist eine Standardform, die Sie sehr oft verwenden. Das Formular dient nicht nur als Abrechnungsabschluss, sondern auch als Zahlungsnachweis für verschiedene Steuerabzüge. Wenn Sie das Formular und die steuerlich absetzbaren Posten verstehen und sie Ihren Kunden mitteilen, können Ihre Kunden ihre Steuern minimieren und Vertrauen aufbauen und mehr Geschäftserfahrungen erzielen.

Was ist das HUD-1?

—————–

HUD-1 ist ein Formular, das vom Abwicklungsagenten (Abschlussagenten) verwendet wird, um alle eingehenden Gelder und alle von einem Kreditnehmer und Verkäufer für eine Immobilientransaktion gezahlten und aufgelaufenen Gebühren aufzulisten.

Wann wird das HUD-1 ausgestellt?

Das Real Estate Settlement Procedures Act (RESPA) schreibt vor, dass das Formular bei allen Immobilientransaktionen in den USA ausgestellt wird, bei denen es sich um bundesstaatliche Hypothekendarlehen handelt. RESPA gibt an, dass Sie mindestens einen Tag vor der Abrechnung eine Kopie des HUD-1 erhalten sollten.

Wann benötigen Kunden HUD-1 für Steuern?

————————————-

Kunden verwenden die im Formular enthaltenen Informationen, wenn sie ihre jährlichen Steuern einreichen. Anmeldeschluss ist normalerweise der 15. April eines jeden Jahres für das laufende Jahr. Damit der Kunde genügend Zeit hat, Steuern mithilfe der HUD-1-Informationen einzureichen, wird empfohlen, dem Kunden im Januar eine Kopie des HUD-1 zuzusenden.

Da die Immobilientransaktion im Laufe des Jahres stattfindet, normalerweise lange vor Einreichung der Steuererklärung, kann das HUD-1, das dem Kunden zum Abschlusszeitpunkt ausgehändigt wird, verloren gehen oder verlegt werden. Das Senden einer Kopie des HUD-1 mit einem Anschreiben an den Kunden ist sehr hilfreich und spart dem Kunden Zeit.

HUD-1 Client-Musterbrief

————————–

Das Folgende ist ein Beispielbrief, mit dem Sie Ihre Kunden senden können:

[Date]

Die Steuerzeit kommt

sehr geehrter [Client’s Name]::

Die Steuerzeit ist in der Tat gleich um die Ecke, und das erste, was Sie benötigen, ist eine Kopie der Abschlusserklärung auf Ihrem Grundstück. Das Verschieben kann eine sehr arbeitsreiche Zeit sein, und Sie haben dieses sehr wichtige Dokument möglicherweise verlegt.

Ich möchte sichergehen, dass Sie alle Steuervorteile nutzen, die sich aus unserer Transaktion ergeben. Wenn Ihr Buchhalter Fragen hat, lassen Sie ihn mich bitte anrufen (wenn Sie eine Überweisung an eine Buchhaltung benötigen, der Sie vertrauen können, würde ich Ihnen gerne eine zur Verfügung stellen).

Ich freue mich darauf, weiterhin Ihr Makler zu sein und Ihnen den höchstmöglichen Service zu bieten.

Dein,

[your name]

Oh, übrigens … Wenn einer Ihrer Freunde oder Verwandten darüber nachdenkt, ein Haus zu kaufen oder zu verkaufen, würde ich ihnen gerne behilflich sein. Wenn Sie also an diese Leute denken, rufen Sie mich einfach mit ihrem Namen und ihrer Nummer an. Ich werde gerne nachverfolgen und mich um ihre Immobilienbedürfnisse kümmern.

Welche HUD-1-Informationen sind für die Steuern Ihres Kunden wichtig?

Die im HUD-1 gemeldeten Informationen beziehen sich auf die folgenden Steuererklärungen und -pläne:

Steuerformular HUD-1 Zeile

Anhang A (Einzelabzüge), Zeile 10 – Jährlicher Hypothekenzinsabzug Zeile 901

Schedule A (Einzelabzüge), Zeile 10 – Punkteabzug Zeile 802

Anhang A (Einzelabzüge), Zeile 6 – Immobiliensteuerabzug Zeile 1003, 1004

Anhang E (Mieteinnahmen), Zeile 20 – Abschreibungen (Immobilienkosten sind erforderlich) Zeile 101, 102

Anhang E (Mieteinnahmen), Zeile 12a – Hypothekenzinsabzug Zeile 901, 802

Anhang E (Mieteinnahmen), Zeile 9 – Versicherung 903, 1001, 1002

Anhang E (Mieteinnahmen), Zeile 16a – Reale staatliche Steuern 1003, 1004

Anhang E (Mieteinnahmen), Zeile 18 – Sonstige Abzüge 703, 801-811, 1005, 1101-1110, 1201-3, 1301-1302

Anhang D (Kapitalgewinn) Teil I, II, Spalte d – Verkaufspreis 401, 402

Anhang D (Kapitalgewinn) – Teil I, II, Spalte e – Kosten oder andere Grundlage 101, 102

Formular 6252 (Ratenverkauf), Zeile 8 – Verkaufspreis 401, 402

Formular 6252 (Ratenverkauf), Zeile 8 – Kosten oder andere Grundlage 101, 102

Formular 4797 (Verkauf von Geschäftseigentum), Teil I, Spalte d – Kosten oder sonstige Grundlage 401, 402

Formular 4797 (Verkauf von Geschäftseigentum), Teil I, Spalte f – 101, 102

Die beiden Abschnitte von HUD-1

——————–

Abschnitt J, Zusammenfassung der Transaktion des Kreditnehmers

Dieser Abschnitt enthält 6 Abschnitte und fasst im Wesentlichen die in Abschnitt L vorgenommenen Einträge zusammen (Abrechnungsgebühren, siehe unten).

o § 100 Bruttobetrag des Kreditnehmers

o § 200, Von oder im Namen des Kreditnehmers gezahlte Beträge

o Abschnitt 300, Barzahlung bei Abrechnung vom / zum Kreditnehmer

o § 400 Bruttobetrag des Verkäufers

o § 500, Mengenreduzierung durch den Verkäufer

o Abschnitt 600, Barzahlung bei Abrechnung an / vom Verkäufer

Abschnitt L, Abrechnungsgebühren

Dort werden viele Einträge tabellarisch aufgeführt, bevor sie auf Seite 1 weitergeleitet werden. Die Spalten enthalten Gebühren, die entweder aus dem Geld des Kreditnehmers oder des Verkäufers gezahlt werden. Ihre Abschlusserklärung enthält wahrscheinlich nicht in allen Zeilen Einträge.

o Abschnitt 700, Agenturkommissionen

o § 800, Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit Darlehen

o Abschnitt 900, Vom Kreditgeber geforderte Posten, die im Voraus bezahlt werden müssen

o Abschnitt 1000, Reserven beim Kreditgeber hinterlegt

o Abschnitt 1100, Titelgebühren

o Abschnitt 1200, Gebühren für die Aufzeichnung und Übertragung durch die Regierung

o Abschnitte 1300 und 1400, Zusätzliche Abrechnungsgebühren und Gesamtbeträge

Zeile für Zeile Beschreibung

Abschnitt 700, Agenturkommissionen

701 Provisionen an Immobilienagenturen

702 Provisionen an Immobilienagenturen

§ 800, Verbindlichkeiten im Zusammenhang mit Darlehen

801 Bearbeitungs- oder Originierungsdarlehensgebühren. Wenn die Gebühr ein Prozentsatz des Darlehensbetrags ist, wird der Prozentsatz angegeben.

802 "Punkte" vom Kreditgeber berechnet. Jeder Punkt beträgt 1% des Darlehensbetrags.

803 Bewertungsgebühren. Wenn vor dem Abschluss ein Kreditantrag gestellt wird, sollte dieser mit "POC" (außerhalb des Abschlusses bezahlt) gekennzeichnet sein. Der Betrag wird angezeigt, ist jedoch nicht in den Gesamtgebühren enthalten, die Sie zur Abrechnung erheben.

804 Kosten der Kreditauskunft, wenn diese nicht in der Originierungsgebühr enthalten ist.

805 Inspektionsgebühr, auf Antrag des Kreditgebers.

Anmeldegebühr für 806 Private Mortgage Insurance (PMI).

807 Übernahmegebühr, wenn der Käufer die bestehende Hypothek des Verkäufers übernimmt.

808 Verschiedene mit dem Darlehen verbundene Posten, z. B. an einen Hypothekenmakler gezahlte Gebühren.

809 Verschiedene mit dem Darlehen verbundene Posten, z. B. an einen Hypothekenmakler gezahlte Gebühren.

810 Verschiedene mit dem Darlehen verbundene Posten, z. B. an einen Hypothekenmakler gezahlte Gebühren.

811 Verschiedene mit dem Darlehen verbundene Posten, z. B. an einen Hypothekenmakler gezahlte Gebühren.

§ 900, Vom Kreditgeber zu zahlende Posten müssen im Voraus bezahlt werden

901 Bei Abrechnung eingezogene Zinsen für den Zeitraum zwischen Abschluss und der ersten monatlichen Zahlung.

902 Bei Abrechnung fällige Hypothekenversicherungsprämien. Treuhandreserven für Hypothekenversicherungen werden später erfasst. Wenn es sich bei Ihrer Hypothekenversicherung um eine Pauschalzahlung handelt, die für die Laufzeit des Darlehens gültig ist, sollte dies vermerkt werden.

903 Bei Abrechnung fällige Gefahrenversicherungsprämien. Es wird nicht für Versicherungsreserven verwendet, die in ein Treuhandkonto eingehen.

904 Sonstiges: Hochwasserversicherung, Hypothekenlebensversicherung, Kreditlebensversicherung und Prämien für Invalidenversicherungen.

905 Sonstiges: Hochwasserversicherung, Hypothekenlebensversicherung, Kreditlebensversicherung und Prämien für Invalidenversicherungen.

§ 1000 Reserven beim Kreditgeber hinterlegt

1001-1007 Mittel zur Eröffnung des Treuhandkontos des Kreditnehmers, von dem aus der Kreditgeber die Prämien für das nächste Jahr zahlt. Jede Hypothekenzahlung enthält einen Betrag, der einen Teil dieser wiederkehrenden Kosten abdeckt.

1008 Treuhandanpassung, berechnet vom Abwicklungsagenten durch Vergleich verschiedener Treuhandformeln, um sicherzustellen, dass der Kreditgeber nicht mehr Treuhandgelder als zulässig sammelt.

§ 1100 Titelgebühren

1101 Abrechnungsagentengebühr.

Die Gebühren für die Abstract- oder Titelsuche und -prüfung werden in Zeilen eingetragen

1102 Gebühr für die Suche nach Abstracts / Titeln

1103 Prüfungsgebühr

1104 Titelversicherungsbinder (auch Versicherungspflicht genannt). Die Zahlung für Eigentumsversicherungen wird später eingegeben.

1105 Urkundenvorbereitungen erfassen Gebühren und arbeiten an Hypotheken und Schuldverschreibungen

1106 Die von einem Notar erhobene Gebühr für die Beglaubigung der Ausführung der Vergleichsunterlagen

1107 Anwaltskosten.

1108 Eigentumsversicherung (außer den Kosten des Bindemittels).

1109 Informationszeilen, in denen die Kosten für die einzelnen Eigentumsversicherungen angegeben sind (nur die Zeile 1108 wird vorgetragen.)

1110 Informationszeilen, in denen die Kosten für die einzelnen Eigentumsversicherungen angegeben sind (nur Zeile 1108 wird vorgetragen.)

1111-1113 Sonstige titelbezogene Gebühren, die je nach Standort variieren: Steuerbescheinigungsgebühr / private Steuergebühr

Abschnitt 1200, Aufzeichnungs- und Überweisungsgebühren der Regierung

1201 Aufnahmegebühr

1202 Aufnahmegebühr für Stadt oder Landkreis

1203 Staatliche Aufnahmegebühr

1204-1205 Verschiedene Aufnahmegebühren

Abschnitt 1300, Vermessungs- und Inspektionsgebühren (für Schädlinge, Farben auf Bleibasis, Radon, Strukturinspektionen, Inspektionen für Heizungs-, Sanitär- oder Elektrogeräte) und Garantie für das Haus.

Zeile 1400 Gesamtabrechnungsgebühren, die aus den Mitteln des Kreditnehmers und des Verkäufers gezahlt wurden. Sie sind auch in den Abschnitten J und K eingetragen.

Zeilen 103 und 502.

Abschnitt J, Zusammenfassung der Transaktion des Kreditnehmers

§ 100 Bruttobetrag des Kreditnehmers

Zeile 101 Bruttoverkaufspreis der Immobilie.

Zeile 102 Persönliche Eigentumsgebühren (Vorhänge, Waschmaschine, Trockner, Gartenmöbel und Dekorationsgegenstände, die vom Verkäufer gekauft wurden)

Zeile 103 Gesamtabrechnungskosten für den Kreditnehmer (ab Zeile 1400 Abschnitt L)

Zeilen 104-105 Vom Kreditnehmer geschuldete oder zuvor vom Verkäufer gezahlte Beträge (einschließlich Guthaben auf dem Treuhandkonto des Verkäufers, wenn der Kreditnehmer das Darlehen übernimmt und der Kreditnehmer dem Verkäufer möglicherweise nicht eingezogene Mieten schuldet)

Zeilen 106-112 Vom Verkäufer im Voraus bezahlter Artikel (anteiliger Teil der Stadt- / Kreissteuern)

Zeile 120 Bruttobetrag des Kreditnehmers. Gesamtzahl der Zeilen 101 bis 112

§ 200 Beträge, die vom oder im Namen des Kreditnehmers gezahlt werden

Zeile 201 Gutschrift des Käufers für das bei Annahme des Angebots gezahlte Geld.

Zeile 202 Das neue Darlehen, das der Darlehensnehmer an den Darlehensnehmer gezahlt hat.

Zeile 203 Der Darlehensnehmer übernimmt oder übernimmt das Eigentum vorbehaltlich eines bestehenden Darlehens oder Pfandrechts an der Immobilie.

Zeilen 204-209 Verschiedene Artikel, die vom oder im Namen des Käufers bezahlt wurden (der Verkäufer gewährt Reparaturen oder Ersatz von Artikeln oder ein Banknotenverkäufer akzeptiert vom Kreditnehmer einen Teil des Kaufpreises)

Zeilen 210-219 Rechnungen Verkäufer hat noch nicht bezahlt, sondern schuldet (Steuern, Veranlagungen oder Miete, die der Verkäufer für einen Zeitraum über das Abrechnungsdatum hinaus im Voraus eingezogen hat)

Zeilen 220 Summe für alle Posten in Abschnitt 200. Die Summe wird zum Erlös des Kreditnehmers addiert.

Abschnitt 300, Barzahlung bei Abrechnung vom / zum Kreditnehmer

Zeilen 301 Zusammenfassung des vom Kreditnehmer geschuldeten Gesamtbetrags.

Zeilen 302 Sommerlich aller Artikel, die bereits vom oder für den Kreditnehmer bezahlt wurden.

Zeilen 303 Die Differenz zwischen den Zeilen 301 und 302, die den Geldbetrag darstellt, den der Kreditnehmer beim Abschluss schuldet. Bei negativer Zahl erhält der Kreditnehmer beim Abschluss Geld zurück.

Abschnitt K, Zusammenfassung der Transaktion des Verkäufers

§ 400 Bruttobetrag des Verkäufers (Beträge, die dem Fonds des Verkäufers hinzugefügt werden)

Linie 401 Brutto-Verkaufspreis der Immobilie.

Zeilen 404-405 Vom Kreditnehmer geschuldete oder zuvor vom Verkäufer gezahlte Beträge (Saldo des Treuhandkontos oder nicht eingezogene Mieten)

Zeilen 406-412 Vom Verkäufer im Voraus bezahlte Artikel (anteiliger Teil der Stadt- / Kreissteuern)

Zeile 420 ist der Bruttobetrag, der dem Verkäufer zusteht. Gesamtzahl der Zeilen 401 bis 412.

§ 500, Kürzung des dem Verkäufer zustehenden Betrags (Beträge werden von den Mitteln des Verkäufers abgezogen)

Zeile 501 Wenn ein Dritter die ernsthafte Geldeinlage des Kreditnehmers hält und diese direkt an den Verkäufer zahlt.

Zeile 502 Summe aus Zeile 1400, die Gesamtkosten des Verkäufers gemäß Abschnitt L.

Zeile 503 Wenn der Kreditnehmer das Eigentum übernimmt oder übernimmt, vorbehaltlich bestehender Grundpfandrechte, die vom Verkaufspreis abgezogen werden.

Zeile 504-505 Erstes und / oder zweites Darlehen, das im Rahmen der Abrechnung zurückgezahlt wird (einschließlich aufgelaufener Zinsen).

Zeile 506-509 Verschiedene Einträge

Zeile 506 Vom Kreditnehmer an den Verkäufer oder einen anderen Dritten als den Abwicklungsagenten gezahlte Einlagen

Zeile 510-519 Vom Verkäufer nicht bezahlte Rechnungen (Steuern, Veranlagungen oder im Voraus eingezogene Mieten)

Zeile 520 Summe aller Artikel in Abschnitt 500. Die Summe wird vom Erlös des Verkäufers abgezogen.

§ 600 Barzahlung bei Abrechnung an / vom Verkäufer

Zeile Zeile 601 Bruttobetrag des Verkäufers ab Zeile 420.

Zeile 602 Gesamtreduzierung des Verkäufererlöses ab Zeile 520.

Zeile 603 Unterschied zwischen den Zeilen 601 und 602. An den Verkäufer gezahlter Geldbetrag (bei negativer Zahl schuldet der Verkäufer beim Abschluss Geld)

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Arik Rozen

Warum der Flat-Fee-MLS-Service für Sie am besten geeignet ist

Zum Verkauf durch den Eigentümer oder FSBO stehen diejenigen, die ihre Immobilie ohne Hilfe oder mit nur sehr geringer Hilfe von Immobilienmaklern selbst verkaufen. Der Hauptgrund, warum es Menschen gibt, die ihre eigene Immobilie ohne die Hilfe eines Maklers verkaufen möchten, ist einfach, weil sie beim Verkauf sparen und mehr Gewinn aus dem Verkauf erzielen möchten. Die Gefahr, die Immobilie selbst zu verkaufen, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal Immobilien verkaufen, besteht darin, dass Sie nicht über die gleichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen wie ein Immobilienmakler. Darüber hinaus würde die Statistik zeigen, dass die Mehrheit derjenigen, die ihre Immobilie als FSBO selbst verkaufen, scheitert und wieder die Dienste eines Immobilienmaklers in Anspruch nimmt.

Heutzutage gibt es jedoch einen Service, der einem Immobilienbesitzer helfen könnte, seine Immobilie mit Hilfe eines Fachmanns der Immobilienbranche zu verkaufen, ohne einen großen Prozentsatz zahlen zu müssen, stattdessen müsste er nur eine Pauschale zahlen. Dieser Service wird als MLS-Pauschalgebühr bezeichnet. Dieser Service bietet Ihnen mehrere Immobilienmaklerdienste, für die Sie lediglich eine Pauschalgebühr zahlen müssen. Im Folgenden werden die verschiedenen Gründe aufgeführt, warum dieser Service für FSBO am besten geeignet ist.

  1. Bietet Immobilienmaklerdienste – Obwohl Sie als FSBO immer noch den größten Teil der Arbeit erledigen müssen, bietet Ihnen der pauschale MLS-Service das Nötigste. Als ob Ihre Immobilie auf Hunderten von MLS Listing-Websites aufgeführt wäre, die nur Immobilienmaklern zugänglich sind. Auf diese Weise stellen Sie Ihre Immobilie möglicherweise vor Tausende, wenn nicht Millionen potenzieller und interessierter Käufer.
  2. Flat-Fee MLS bietet auch Offline-Dienste an – Wie erregen Sie die Aufmerksamkeit von Passanten, die auch potenzielle Kunden sind? Sie platzieren ein zum Verkauf stehendes Hofschild in Ihrem Eigentum. Dieser Service kann Ihnen diesen Service weiterhin bieten, indem Sie eine Pauschale zahlen. Das bedeutet, dass Sie als FSBO das Werbeschild nicht selbst anfertigen müssen, der pauschale MLS-Anbieter erledigt dies für Sie.
  3. Erschwingliche Gebühren – Dies ist vielleicht einer der größten Gründe, warum als FSBOsollten Sie diesen Service erhalten, um Ihre Immobilie zu verkaufen. Die Abonnementgebühren für MLS-Pauschalgebühren sind erschwinglich. Sie beginnen bei einem dreimonatigen Abonnement von 99 US-Dollar, und Sie erhalten alle Dienste und noch einige mehr.
  4. Großartiger Kundendienst – Die meisten seriösen MLS-Unternehmen mit Pauschalgebühr verfügen über einen Kundendienst, bei dem Sie Live-Kundensupport erhalten, wenn Sie Probleme mit Ihrem Abonnement haben oder Änderungen an Ihrem Eintrag vornehmen möchten. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass einige Anbieter eine Geld-zurück-Garantie haben, um sicherzustellen, dass Sie mit der von Ihnen getätigten Investition abgesichert sind. Dies sind einige der Gründe, warum Sie diese verwenden sollten pauschale MLS Service, der Ihnen beim Verkauf Ihrer Immobilie hilft. Natürlich ist jeder Anbieter anders und einer steht in Bezug auf die von ihm angebotenen Dienste immer über dem anderen. Sie müssen also den Anbieter auswählen, der seriös und vertrauenswürdig ist.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Vincent Tabor

Was ist, wenn Sie beim Verkauf eines Hauses durch den Eigentümer keinen Käufer finden können?

Eines der Probleme, auf die Sie möglicherweise stoßen, wenn Sie Ihr Haus ohne Makler selbst verkaufen, besteht darin, keinen Käufer zu finden. Dies kann zu allen möglichen Problemen führen, z. B. dazu, dass Sie Ihre Zahlungen für das Haus leisten müssen. Dies ist noch schlimmer, wenn das Haus leer steht. Ein weiteres Problem, wenn das Haus nicht verkauft wird, ist, dass Sie möglicherweise nicht in ein Haus umziehen können, das Sie möchten, bis das aktuelle Haus verkauft ist.

Von allen Gründen, die ein Haus möglicherweise nicht verkauft, wenn es selbst verkauft wird, gibt es zwei, die die Mehrheit der Probleme ausmachen, die Sie daran hindern, einen Käufer zu finden.

1. Der Preis

Wenn Sie Ihr Haus in Bezug auf Marktbereiche zu teuer bewerten, haben Sie nur ein begrenztes Angebot an Käufern, die über dem Marktpreis zahlen. Dies ist in einem regulären bis langsamen Markt noch wichtiger. Manchmal ist es während wirklich heißer Blasenmärkte möglich, einen höheren Preis aus dem "Kaufrausch" zu erzielen, aber im Allgemeinen sind diese Perioden sehr gering. Die meiste Zeit befinden Sie sich in einem normalen bis langsamen Markt, in dem Sie wettbewerbsfähig sein müssen, um Käufer in dieser Wirtschaft anzuziehen.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Immobilie bewerten können, um sie schnell zu verkaufen, finden Sie hier eine einfache Möglichkeit, dies herauszufinden. Besuchen Sie Online-Immobilienseiten wie Realtor.com oder Zillow.com und finden Sie 3 bis 5 Häuser in Ihrer Nähe, die in den letzten 6 Monaten verkauft wurden. Nehmen Sie für jeden Verkauf den Verkaufspreis (nicht den Listenpreis) und dividieren Sie ihn durch den Quadratfuß, um den Preis pro Quadratfuß zu erhalten. Nehmen Sie den Preis von 3 bis 5 pro Quadratfuß und addieren Sie sie. Teilen Sie sie dann durch die Anzahl der Immobilien, die Sie verwendet haben, um den Durchschnittspreis pro Quadratfuß zu erhalten. Nehmen Sie dann diese durchschnittliche Zahl und multiplizieren Sie sie mit Ihrer Fläche, um einen runden Preis zu erhalten. Nehmen Sie diesen Preis und multiplizieren Sie ihn mit 0,98. Dadurch erhalten Sie einen ziemlich genauen Preis für das, wofür Ihr Haus verkauft wird. Wenn Sie nun einige große Verbesserungen oder Ergänzungen haben oder Ihr Haus nicht mit denen in Ihrer Nachbarschaft vergleichbar ist, müssen Sie sich darauf einstellen. Andernfalls bringt Sie diese einfache Formel nahe an den Preis, den Sie für einen schnellen Verkauf benötigen.

2. Marketing

Der zweitwichtigste Aspekt beim Verkauf Ihres Hauses durch den Eigentümer ist aggressives Marketing. Wenn Sie jetzt bei einem Agenten gelistet wären und dieser die Nase vorn hätte, müssten Sie sich darüber keine Sorgen machen. Wenn Sie den Verkauf jedoch selbst abwickeln, müssen Sie Ihre Immobilieninformationen auf überzeugende Weise veröffentlichen. Das heißt, Sie müssen sich auf die Vorteile konzentrieren, warum Käufer besser dran sind, Ihr Haus zu kaufen, als auf alle anderen Immobilien auf dem Markt. Die meisten Leute haben einfach eine Anzeige in den Kleinanzeigen ihrer Lokalzeitung geschaltet (die nicht annähernd die Aufmerksamkeit erregen, die sie früher hatten) oder einfach ein paar Bilder und eine Beschreibung auf Craigslist veröffentlicht und erwarten, dass ihr Telefon klingelt. Die Realität sieht jedoch viel anders aus.

Von allen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haus vermarkten können, einschließlich der Online-Auflistung in verschiedenen Wohngebieten, ist nichts besser als Zeichen. Pfund für Pfund, Zeichen erhalten Sie die größte Exposition von qualifizierten Käufern. Der Schlüssel ist, sie richtig zu machen. Dies bedeutet handgezeichnete, hässliche Schilder, die an belebten Kreuzungen mit den richtigen Worten angebracht werden, damit Käufer das Telefon abheben und Sie anrufen können. Wenn Sie ein handgeschriebenes Schild, vorzugsweise in leuchtenden Farben, in Ihrem Rasen haben, werden Sie von eifrigen Käufern ein gutes Interesse bekommen.

Es gibt noch einen anderen, wenn auch nicht bekannten Faktor, der Ihr Haus schnell zum vollen Marktpreis verkaufen kann … manchmal sogar noch höher. Und das ist Verkauf mit einer Leasingoption (auch als Mietkauf bezeichnet). Dies bedeutet lediglich, dass ein qualifizierter Mieter / Käufer 12 bis 24 Monate Zeit hat, um sich für eine Hypothek zu qualifizieren. Wie Sie wissen, sind die Hypothekenstandards heutzutage extrem streng geworden. Und viele gute Leute, die das Einkommen haben und qualifiziert sind, werden gerade noch genehmigt. Sie geben ihnen einfach eine Mietdauer, um ihre Finanzierung zu gewährleisten, damit sie Sie gegen Bargeld schließen können, wenn ihr Darlehen läuft. Der Verkauf von Mietwohnungen wie diesen ist auch gut, da Sie den vollen Marktpreis erzielen, da Sie keine Provisionen oder Gebühren zahlen, wenn diese Sie auszahlen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Ron Simon

Top Five Hausrenovierungen vor dem Verkauf von Tipps

Wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und festgestellt haben, dass die Renovierung von Immobilien eine finanziell vernünftige Entscheidung ist, die Sie vor dem Verkauf treffen müssen, sollten Sie eine Reihe von Aspekten berücksichtigen, bevor Sie einen Auftragnehmer mit dem Schwingen seines Vorschlaghammers beginnen lassen.

Insbesondere die Entscheidung, Hausrenovierungen vor der Werbung abzuschließen, kann sich deutlich von der Entscheidung unterscheiden, die Hausrenovierungen zu Ihrer eigenen Zufriedenheit durchzuführen. Wir haben daher eine Liste der fünf wichtigsten Punkte zusammengestellt, die bei der Restaurierung von Immobilien vor dem Verkauf zu beachten sind:

Holen Sie sich mehr als eine Schätzung

In der Eile, die Arbeiten abzuschließen und das Haus auf den Markt zu bringen, durchlaufen viele Verkäufer das Verfahren zur Auswahl eines Auftragnehmers, um die Arbeiten auszuführen. Wenn Sie sich jedoch nicht die Zeit nehmen, den richtigen lizenzierten Auftragnehmer zu finden, kann dies sowohl für die Renovierungsarbeiten als auch für die folgenden Auswirkungen auf Ihre Fähigkeit, Ihre Immobilie zu verkaufen, eine Katastrophe bedeuten.

Kurz gesagt, holen Sie sich mindestens drei Schätzungen von drei Auftragnehmern, die über hervorragende Referenzen verfügen. Vergessen Sie auch nicht, die Ihnen zur Verfügung gestellten Referenzen anzurufen, und stellen Sie wichtige Fragen wie: Haben sie die Arbeit pünktlich abgeschlossen? Wurde der Auftrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausgeführt? Haben sie die Arbeit am Ausgabenbudget abgeschlossen? Würden Sie sie noch einmal für ein Immobilienrestaurierungsprojekt verwenden?

Überprüfen und überprüfen Sie die tatsächliche Frist beim Dienstanbieter

Wenn der Auftragnehmer das eigentliche Projekt nicht innerhalb Ihres Zeitrahmens endgültig abschließen kann, wählen Sie einen anderen Experten, da die Fristen für den Verkauf ihrer Immobilie wichtiger denn je sind. Stellen Sie sicher, dass Sie erneut darauf hinweisen, wie wichtig es ist, den Auftrag rechtzeitig zu beenden, und dass der Auftragnehmer diese Frist in den Vertrag einbezieht.

Holen Sie sich fast alle anwendbaren Genehmigungen

Sparen Sie bei den Renovierungsarbeiten vor dem Verkauf nicht an den Details, da der Käufer möglicherweise nach den Genehmigungen fragen kann. Zeigen Sie dem Käufer an, dass Sie alle erforderlichen Schritte benötigt haben, um sicherzustellen, dass der Auftrag professionell und sicher ausgeführt wurde, indem Sie alle entsprechenden Genehmigungen einholen.

Bleib neutral

Denken Sie bei der Auswahl der Oberflächen für Ihre Renovierungsarbeiten neutral. Mit anderen Worten, Sie mögen vielleicht rote Fliesen im Badezimmer genießen, aber die Wahrheit ist, dass die meisten Käufer dies nicht tun werden. Denken Sie an ein breites Publikum und bleiben Sie so neutral wie möglich, um die Mehrheit der potenziellen Käufer anzusprechen.

Denken Sie für viele Projekte im mittleren Bereich

Um sicherzustellen, dass Sie innerhalb des Budgets bleiben und eine Rendite erzielen, sollten Sie in Bezug auf Materialien und Oberflächen im mittleren Bereich denken (das einzige Mal, dass diese spezielle Regel möglicherweise nicht gilt, sind sehr teure Häuser oder Villen). Obwohl viele Käufer rostfreie Geräte in der Küche schätzen würden, ist die Tatsache, dass Sie möglicherweise keine Rendite für diese Investition sehen. Die Wahl von hochwertigen, schlanken schwarzen Geräten hingegen zeigt sich in Ihrer renovierten Küche immer noch gut, kostet Sie jedoch etwa ein Drittel der Haushaltsgeräte aus Edelstahl.

Bevor Sie mit der Renovierung eines Hauses beginnen, wenden Sie sich natürlich an einen Immobilienmakler, um sicherzustellen, dass sich Ihre Investition beim Verkauf rentiert.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Bo Kauffmann

Verkaufen Sie Ihre eigenen Tipps

Die Hauswerte sind in den letzten sechzig Jahren stetig gestiegen. Alle (auch diejenigen, die es besser wissen sollten) glaubten, dass der Aufstieg für immer andauern würde, und die gesamte Immobilienbranche wurde nach diesem Konzept gegründet. Das Schlimmste ereignet sich also, nachdem die Hyperinflation der Hauswerte zu tanken beginnt. Das Platzen der Immobilienblase hat zu einer Neubewertung der Interaktion oder der Zusammenarbeit mit der Immobilienbranche geführt.

Verkaufen Sie Ihr eigenes Haus ohne Agenten
Makler sind sehr sinnvoll, wenn die Hauswerte stetig steigen. Die Abgabe einer Provision von sechs Prozent an Immobilienmakler war kein Problem, wenn jemand mit seinem Immobilienverkauf wahrscheinlich einen erheblichen Gewinn erzielen würde. Wir leben jedoch in einer traurigeren, ärmeren Zeit. Ein Immobilienmakler wird zu einem Problem, da viele Menschen ihr Haus möglicherweise tatsächlich zu einem Verlust verkaufen.

Verkaufen Sie Ihre eigene Rechtshilfe
Machen Sie sich klar, dass Titel- und Treuhandunternehmen beim Verkauf Ihres Eigenheims eine enorme Unterstützung bieten. Für rechtliche Unterlagen wenden Sie sich jedoch an einen Formular- und Vertragsanbieter wie We The People für einen Einzelhändler oder LegalZoom für jemanden online. Eine kostenlose Informationsquelle zur Beantwortung grundlegender Fragen bei sparsamer und höflicher Verwendung ist eine Titelfirma. Sollten sich weitere Probleme ergeben, wenden Sie sich an einen Anwalt für Immobilienrecht. Viele haben Flatrates für diejenigen, die einen FSBO (For Sale By Owner) machen.

Verkaufen Sie Ihr eigenes Home Marketing
Stellen Sie die Werbung des Hauses auf jeden kostenlosen Internet-Kleinanzeigen-Service, den Sie entdecken können. Websites wie Craigslist, USFreeads und Backpage übersehen nicht die nationalen Dienste, da sie Ihnen möglicherweise einen Investor bieten, der sich Ihre Region ansieht. Positionieren Sie die Beschilderung des Grundstücks und benachrichtigen Sie so jeden Passanten, dass das Haus käuflich ist. Werben Sie in Zeitungsverlagen wie Penny Saver oder Thrifty Nickel. Sie sind günstiger als die allgemeinen Lokalzeitungen. Erstellen Sie zum Schluss eine Liste mit hundert Personen, mit denen Sie Kontakt aufnehmen können und die möglicherweise auf andere Personen stoßen, die ein Haus kaufen möchten. Ihr Friseur, Versicherungsmakler, Ausbilder, Pastoren und jeder, der ständig mit oder vor Menschen in Kontakt steht, stellt sicher, dass er weiß, dass Sie ein Haus verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Darryl Noble

Kauf von Immobilien in Nicaragua

Der erste Schritt zum Einkauf von Immobilien in Nicaragua besteht darin, alles zu vergessen, was Sie über den Prozess zu Hause wissen … egal wo zu Hause.

Lassen Sie mich von Anfang an eines klarstellen. Es gibt unglaubliche Schnäppchen beim Kauf von Immobilien in Nicaragua. Tatsächlich gibt es auf dem amerikanischen Kontinent keinen anderen Markt, auf dem es sinnvoll ist, auf eine Kapitalrendite von 40% oder besser zu bestehen. Es gibt jedoch nur wenige Ähnlichkeiten zwischen den Regeln und Vorschriften für die Immobilienbranche in Nordamerika oder Europa und Nicaragua. Aufgrund dieses Mangels an Ähnlichkeiten geraten ausländische Investoren häufig in Schwierigkeiten. Es gibt eine vorgefasste Vorstellung von Ausländern, dass die Immobilienbranche in Nicaragua genauso sorgfältig reguliert ist wie anderswo, und es ist diese falsche Annahme, die ausländische Investoren dazu bringt, betrogen zu werden. Die einzige universelle Immobilieninvestitionsregel, die in Nicaragua genauso gilt wie sonst, ist Caveat Emptor, Käufer aufgepasst.

Immobilienmakler

Grundsätzlich gibt es in Nicaragua keinen Immobilienmakler, den ein Kanadier, Amerikaner oder Europäer annehmen würde. Es gibt Immobilienmaklerbüros. Einige haben sogar bekannte Franchise-Namen, aber hier endet die Ähnlichkeit.

Es gibt weder eine vorgeschriebene formelle Ausbildung von Immobilienverkäufern noch spezielle Lizenzanforderungen. Jeder kann ein "Makler" werden, indem er für eine Händlerlizenz bezahlt oder eine nicaraguanische Firma gründet. Ich behaupte nicht, dass dies bedeutet, dass "alle" Immobilienverkäufer inkompetent oder ungeschult sind … viele sind es. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Immobilienmaklern im Ruhestand, die nach Nicaragua gezogen sind und erfolgreiche, aufstrebende Unternehmen unterhalten. Es gibt jedoch noch viel mehr, die überhaupt nicht kompetent sind und zwischen ehrlichem Geschäft und regelrechtem Betrug auf der Schärfe liegen. Vorbehalt wieder!

Es gibt keine Bezirks- oder Bundesregulierungsbehörden, die die Immobilienbranche regeln. Immobilienverkäufe sind nicht stärker reguliert als ein Fahrzeugverkauf, der von einem Straßenhändler getätigt wird. Die völlige Kriminalität wird von den Behörden nicht ignoriert, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Inhaftierung des Täters zur Rückforderung von verlorenem Geld führt. Die Rache sollte einem gefolterten Käufer jedoch ein besseres Gefühl geben. Nicaraguanische Gefängnisse existieren, um Kriminelle zu bestrafen, nicht um sie zu rehabilitieren, und sie sind die Hölle auf Erden. Leider werden die meisten Probleme, die bei einer Immobilientransaktion auftreten können, von den Strafverfolgungsbehörden als Zivilsachen betrachtet und müssen als solche behandelt werden. Kurz gesagt, was auch immer Sie für Geld betrogen haben … betrachten Sie es als verloren. Selbst mit einem Urteil zugunsten des Klägers kommt es selten vor, dass in einem Urteil geschuldetes Geld eingezogen wird. Also nochmal, Vorbehalt Emptor.

Ein schwerwiegendes Manko auf dem Immobilienmarkt in Nicaragua ist, dass es nichts Vergleichbares zu einem Multi Listing Service (MLS) gibt. Das Fehlen jeglicher Form von MLS bedeutet, dass es weder ein zentrales Register der zum Verkauf stehenden Immobilien noch Informationen darüber gibt, wofür eine Immobilie verkauft wurde. Das Ergebnis ist, dass es sehr schwierig ist zu entscheiden, was ein Haus oder ein Geschäftshaus in einer bestimmten Nachbarschaft wert ist, da es keine vergleichbaren Immobilientransaktionen gibt, die als Leitfaden dienen könnten. Gutachter stützen ihre Beurteilungen hauptsächlich auf Wiederbeschaffungskosten, und was auch immer sie sonst noch anbieten, ist reine Vermutungsarbeit. Ironischerweise verlangen Banken von lizenzierten nicaraguanischen Gutachtern erstellte Gutachten, wenn eine Hypothekenfinanzierung beantragt wird.

In Nicaragua gibt es keine Auflistung, die der ähnelt, die die meisten Ausländer unter dem Begriff verstehen würden. Immobilienkäufer hören einen Makler sagen, dass er oder sie eine Auflistung hat, aber es ist üblich, zwei oder mehr Immobilienschilder auf einer einzelnen Immobilie zu sehen. Ebenso kann dieselbe Immobilie auf mehreren Websites von Immobilienunternehmen erscheinen und von zahlreichen verschiedenen Personen online beworben werden. Noch verwirrender ist, dass die angegebenen Preise für dasselbe Haus variieren können, manchmal um Zehntausende von Dollar. Nicaraguaner, die ihre Häuser verkaufen, schließen sich selten einer Vereinbarung mit einer Partei an, die ihr Land, Haus oder Geschäftshaus verkaufen will. Wenn Sie etwas verkaufen möchten, ist die Annahme, je mehr Leute versuchen, es zu verkaufen, desto besser. Und von mehr Menschen, die Makler sein können, dem Eigentümer selbst, ihrer Familie und Freunden, einem Nachbarn oder einem Pferdekutschenfahrer. Dies erscheint einem Ausländer, der ein Alters- oder Ferienhaus kauft, chaotisch, ist aber für Nicaraguaner durchaus sinnvoll. Ohne einen MLS-Service, mit dem zahlreiche Makler potenziellen Käufern eine börsennotierte Immobilie zeigen können, scheint es der beste Weg zu sein, alle zu versuchen, eine Immobilie zu verkaufen.

Ein weiteres Missverständnis ausländischer Käufer beim Kauf von Immobilien in Nicaragua ist, dass der Verkäufer den Immobilienmakler bezahlt. Dies ist manchmal der Fall, aber selbst wenn dies der Fall ist, kann der Käufer aufgefordert werden, die Provision zu zahlen. Ja, das ist in Nicaragua legal. Tatsächlich könnte nicht nur eine Provision zwischen Verkäufer und Käufer gezahlt werden, sondern der Immobilienmakler hat möglicherweise einen Betrag zu dem hinzugefügt, was der Verkäufer tatsächlich in seiner Hand haben möchte. Auch das ist legal. Das schlimmste Szenario ist, dass der Verkäufer 50.000 US-Dollar für sein Haus wünscht. Der Verkäufer bietet jedem, der das Haus verkauft, 1000 US-Dollar oder einen Prozentsatz an. Der Immobilienverkäufer bewirbt das Haus für 59.900 US-Dollar, um Verhandlungsspielraum zu schaffen. Ein Käufer entscheidet sich für 55.000 US-Dollar, aber es wird ihm mitgeteilt, dass der Käufer in Nicaraguan die Provision zahlt. Nicht wirklich die Wahrheit, aber häufig genug, dass die Leute denken, dass es eine Regel ist. Die angeforderte Provision kann bis zu 10% betragen, oder es kann eine Pauschalgebühr sein. Sobald alles gesagt und getan ist und der Käufer sich bereit erklärt, die Immobilie für 55.000 US-Dollar zu kaufen. In einem solchen Fall besteht der "Agent" auf einer nicht erstattungsfähigen Anzahlung von 5000 US-Dollar. Beim Abschluss erhält der Verkäufer die von ihm gewünschten 50.000 US-Dollar, und der Verkäufer steckt den Rest ein.

Ich kenne einen Käufer, der einem Makler 65.000 US-Dollar für den Kauf einer 3 Hektar großen Farm mit einem kleinen Haus auf dem Grundstück überreichte. Der 'Makler' ging dann zum Eigentümer des Grundstücks und zahlte ihm 20.000 US-Dollar, um das Grundstück zu kaufen. Es wird schlimmer … der 'Makler' machte sich nie die Mühe, den Titel zu übertragen, bis der Käufer feststellte, dass er nicht der Eigentümer war, als er versuchte, überfällige Steuern zu zahlen. Am Ende wurde die Immobilie von einem Entwickler für etwas mehr als die ursprünglichen 65.000 US-Dollar gekauft, aber 8 Jahre später geschätzt. In einem anderen Fall kaufen die Europäer ein Haus und zahlen 85.000 US-Dollar über. Da ihr Angebot natürlich auf den ihnen bekannten europäischen Immobilienwerten beruhte, wurde angenommen, dass sie ein Schnäppchen machten. Der Makler steckte die 85.000 US-Dollar ein und eine Provision berechnete er ebenfalls für den Kauf. Wieder völlig legal in Nicaragua … also Vorbehalt Emptor.

Der Weg, um durch das zu navigieren, was Ausländer als Marktchaos betrachten, besteht darin, einen sachkundigen Immobilienberater zu verwenden, um eine gewünschte Immobilie zu finden, den Preis, die Geschäftsbedingungen auszuhandeln, die erforderliche Due Diligence durchzuführen, den Titel und die Umfrage zu validieren und so weiter. Dies ist ein kostenpflichtiger Service, aber weitaus günstiger als eine prozentuale Verkaufsprovision und weitaus günstiger als ein kostspieliger Fehler. Ein solcher Service ist Nica Investments, eine Immobilienberatung, die ausländische Investoren beim Kauf von Immobilien oder Unternehmen in Nicaragua unterstützt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Len Bowcott

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close